Weitere Beiträge

  • , ,

    Langzeitfazit Samsung Gear Fit 2: Akku, Probleme, aber auch Zufriedenheit

    Langzeitfazit: Samsung Gear Fit 2 Akku, Probleme und auch Zufriedenheit

    Schon wieder Akku leer? Du bist nicht der einzige Nutzer, der sich eine längere Laufzeit von Samsung gewünscht hätte. Und obwohl der Aktivitätstracker nicht der ganz große Wurf wurde, habe ich ihn in meinen Alltag integriert.
    Durch seine kompakte Bauweise und hochwertige Ausstattung präsentiert sich die Samsung Gear Fit 2 auf dem ersten Blick als perfektes Bindeglied zwischen ergonomisch geformten Fitnesstrackern und ausgewachsenen Smartwatches. Mit der Betonung auf „vermeintlich“, denn seit seiner Einführung kämpfen Käufer mit einem ziemlichen Ärgernis: nicht nur ein leerer Akku gehört zum Alltag vieler Besitzer einer Gear Fit 2, auch einige andere Ungereimtheiten trüben den aktivitätsbetonten Alltag. Vielleicht schwankst du zwischen einem einfachen Mi Fit Band und einer Galaxy Gear 3, möchtest den Kauf aber überdenken? Mein Fazit fällt zwar nicht plakativ eindeutig aus, kann dir aber vielleicht bei deiner Entscheidungsfindung helfen. Nebenbei verrate ich ein paar Gear Fit 2 Tricks.

  • , ,

    GearBest mit deutscher Seite und Reparaturzentrum gestartet

    Ab sofort gibt es Lieferung mit Germany Express & deutschsprachigen Kundensupport. „Man spricht deutsh“ bei GearBest. Wenn auch noch nicht perfekt und fehlerfrei, so dürften sich Schnäppchenjäger und Fernost-Fetischisten dennoch darüber freuen, dass einer der führenden chinesischen Onlineshops für Unterhaltungselektronik ein Stückchen näher an „good old Germany“ gerückt ist.

  • , ,

    Tarif-Tipp: o2 free S für 12,99 EUR pro Monat

    Wieder da: über mobilcom-debitel erhaltet ihr den o2 free S-Tarif zum unschlagbaren Preis von nur 12,99 Euro pro Monat. Ihr spart gegenüber dem regulären Preisen gewaltig.

    Doch der Reihe nach: der o2 free S für 12,99 EUR/Monat beinhaltet eine Allen-Flat für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze, 1 GB Highspeed-Internet mit bis zu 225 MBit/S inklusive Unterstützung für LTE-Netze sowie eine EU-Flatrate. Nach verbrauchtem Highspeed-Datenvolumen stehen immerhin noch bis zu 1 MBit/S zur Verfügung. Da ist zwar nicht gigantisch, reicht aber für die Grundkommunikation (WhatsApp, Internet oder Youtube-Videos) vollkommen.

  • ,

    UmiDigi Z Pro Test: Potenzial vorhanden, aber verschwendet?

    UmiDigi Z Pro Test

    Die aufgebohrte Variante des Umi Z bringt viele Voraussetzungen für ein tolles Smartphone mit. Der Hersteller scheint aber sein eigenes Gerät zu unterschätzen und patzt in einigen wichtigen Details. Rebranding und ein mehr an Ausstattung – recht überraschend traf das UmiDigi Z Pro zum Test ein. Umso gespannter war ich, wie sich nach dem Vernee Apollo das nächste Helio X27-Smartphone aus Fernost im europäischen Alltag verhält. Meine Eindrücke und Erfahrungen teile ich an dieser Stelle mit euch, verehrte Leserschaft!

  • ,

    UMIDIGI C Note Test – Das Smartphone, das in Deutschland offiziell fehlt

    UMIDIGI C Note Revew Test

    Das günstigste Smartphone mit Android 7.0 und ansprechendem Design kommt nicht von Samsung, LG oder anderen etablierten Herstellern. Es stammt aus dem Hause UMIDIGI, ein hierzulande außerhalb eingefleischter Fernost-Liebhaberkreisen weitestgehend unbekannter Hersteller.
    Ob ein günstiges Smartphone mit aktuellstem Android Nougat eine Marklücke darstellt, wird sich noch herausstellen. Bis dahin wundere ich mich, warum alle anderen großen Hersteller ihre Einsteigermodelle nicht auch mit ansprechendem Design und ordentlicher Ausstattung hier bei uns in Deutschland auf den Markt bringen können.

  • , ,

    UMIDIGI C Note erste Bilder und Eindrücke

    Soeben ist das UMIDIGI C Note zum Review eingetroffen, das ich in den kommenden Tagen und Wochen einer ausführlichen Inspektion unterziehen werde. Vorab gibt es aber bereits jetzt ein paar echte und ungeschönte Aufnahmen, so dass ihr das formschöne und günstige 5,5 Zoll-Smartphone vor offiziellem Marktstart sehen könnt.
    Das hübsch designte und funktionale UMIDIGI C Note geht in den Vorverkauf und kann im Zeitraum vom 11. bis 30. April vorbestellt werden. Der gelungenen Deisgnsprache ist darüberhinaus eine Nominierung für den Red Dot Design Award 2017 geschuldet.

  • , ,

    OnePlus 3T internationale Version für nur 383 Euro

    OnePlus 3T Deal

    Ein Klasse-Deal, den gearbest.com da anbietet: das aktuelle OnePlus 3T gibt es momentan für unschlagbare 384 Euro inklusive kostenlosem Versand nach Deutschland. Der kaum schlechtere Vorgänger OnePlus 3 ist ebenfalls ordentlich rabattiert erhältlich. Eine Snapdragon 821 CPU, satte 6 GB RAM und ein Akku, der nun stolze 3400 mAh umfasst – damit will man sich gegenüber der stärker werdenden (Billig-)Konkurrenz behaupten. Wie der Hersteller darlegt, profitiert das OnePlus 3T aber auch von der engen Bindung zur Community.

  • , ,

    Xiaomi Mi 6 ab 19. April: mehrere Farben und Modelle zur Auswahl

    Das Xiaomi Mi 6 wird laut chinesischen Portalen am 19. April in Peking der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neuste Xiaomi-Flaggschiff wird es (wie immer) in mehreren Austattungs- und Farbvarianten geben. Allerdings ist diese Aussage ein wenig mit Vorsicht zu genießen, denn eine offizielle Verlautbarung hierzu gibt es nicht. Durchgesickert sind aber Ort und Zeit der Veranstaltung für die […]

  • ,

    Vernee Apollo 4G Test – 10 Kerne für den schmalen Geldbeutel

    Seit Ende 2016 regulär erhältlich, wurde das Vernee Apollo bereits Anfang des Jahres 2016 angekündigt. Dazwischen gab es mehr oder minder die komplette Palette in Form diverser (anderer) Zwischen-Modelle (Lite, Thor und Mars). Rein von der technischen Ausstattung betrachtet klingt es nach einem guten Fang: 2K-Display, 21 Megapixelkamera, 4 GB RAM und nicht zuletzt ein […]

Zurück nach oben