Alcatel One Touch Idol: Ersteindruck [VIDEO]

Alcatel is back – und wie! Mit dem OneTouch Ultra überzeugte man uns bereits Anfang des Jahres. Nun startet man eine neue Offensive. Den Anfang machen dabei das OneTouch Star und das One Touch Idol, die beiden erschwinglichsten Smartphones der neue Serie, welche diesmal auch mit einem überzeugenden Design punkten möchte.

Alcatel is back –  und wie! Mit dem OneTouch Ultra überzeugte man uns bereits Anfang des Jahres. Nun startet man eine neue Offensive. Den Anfang machen dabei das OneTouch Star und das One Touch Idol, die beiden erschwinglichsten Smartphones der neue Serie, welche diesmal auch mit einem überzeugenden Design punkten möchte. 

Tatsächlich ist den Chinesen hier ein kleines Meisterwerk geglückt. Schließlich gelang es ihnen das 4.7 Zoll große IPS-Display in ein 7.9mm dünnes Aluminium Gehäuse zu pressen. Auch die Software ist durchgestylt von vorn bis hinten, ohne dass man sich dabei all zu weit vom Google-Original entfernt. Android Jelly Bean 4.1 wird dabei um einige brauchbare Apps, Widgets und Funktionen erweitert.

Das Display ist 4.7 Zoll groß und löst mit 540×960 Pixeln auf. Das sind dann immerhin 240dpi, die relativ geringe Pixeldichte fällt auf dem ersten Blick nicht sonderlich negativ ins Gewicht. Wirklich überzeugen können Farben und Kontrast, die auf absoluten Spietzenniveau sind.

Ansonsten stattet Alcatel das Gerät mit einem Gigabyte RAM, einer 1GHz Dualcore CPU und 16GB Speicher aus. Bei Alcatel fast schon Standard, verfügt das OneTouch Idol über einen Slot für eine zweite SIM-Karte (Dual-SIM)

Vorläufiges Fazit:

Auch wenn wir das OneTouch Idol erst zwei Tage im Test haben, steht fast schon sicher fest, dass es seinen Preis mehr als wert ist. Für derzeit 230€ erhaltet ihr ein extrem dünnes und stylisches Aluminium-Unibody Smartphone, dem es an fast Nchts fehlt. Auf dem ersten Blick vermissen wir lediglich NFC. Wie sich der fest verbaute Akku und die 8 Megapixel-Kamera machen, kann ich euch noch nicht verraten.

Wer lieber ein kleineres Smartphone will und nicht auf die Möglichkeiten verzichten möchte den Speicher zu erweitern und den Akku zu wechseln, der sollte sich einmal das Alcatel OneTouch Star anschauen. Die ausführlichen Reviews zu beiden Smartphones lest ihr in kürze hier bei morethanandroid.de.

Hier nun unser Unboxing Video zum Alcatel Onetouch Idol (6030D)

[youtube]http://youtu.be/jX4RJJI5bsI[/youtube]

Vielen Dank an getgoods.de für das Bereitstellen des Testexemplars. Wer unseren Test nicht abwarten möchte kann sich das Gerät unter folgendem Link bestellen:

[button link=“http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/745141″ size=“small“ target=“self“]Alcatel OneTouch Idol – grey – getgoods.de[/button]

6 Kommentare

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Ui ui ui, da war aber ganz schön müde beim Review. Ich hatte zeitweilen schon Angst, dass du einschläfst. Bei den Specs wusstest du auch so gut wie kaum bescheid und der Großteil der Informationen soll nachgereicht werden. Wie bereitest du dich eigentlich auf deine Reviews vor?

  • Ui ui ui, da war aber ganz schön müde beim Review. Ich hatte zeitweilen schon Angst, dass du einschläfst. Bei den Specs wusstest du auch so gut wie kaum bescheid und der Großteil der Informationen soll nachgereicht werden. Wie bereitest du dich eigentlich auf deine Reviews vor?

    • Danke für dein Feedback. Wie du dem Titel des Artikels entnehmen kannst sollte das kein Review sein sondern ein Handson bzw Unboxing.
      Wie ich mich vorbereite? In diesem Fall war es eine ganz spontane Geschichte. Ich hatte gerade das Review Video zum Alcatel OneTouch Star und ein Handson zu einem LG Drucker aufgenommen, da trudelte das Idol ein. Kurzerhand beschloss ich das aufgebaute Setup für ein Unboxing zu nutzen.

      EIgentlich wollte ich das Review zeitnah nachreichen. Es wird aber heute vielleicht fertig. Und ja, darauf bin ich dann besser vorbereitet als auf ein Unboxing, was eigentlich auch verständlich ist. Schließlich soll so ein Handson nur meinen persönlichen Ersteindruck vermitteln.

    • Danke für dein Feedback. Wie du dem Titel des Artikels entnehmen kannst sollte das kein Review sein sondern ein Handson bzw Unboxing.
      Wie ich mich vorbereite? In diesem Fall war es eine ganz spontane Geschichte. Ich hatte gerade das Review Video zum Alcatel OneTouch Star und ein Handson zu einem LG Drucker aufgenommen, da trudelte das Idol ein. Kurzerhand beschloss ich das aufgebaute Setup für ein Unboxing zu nutzen.

      EIgentlich wollte ich das Review zeitnah nachreichen. Es wird aber heute vielleicht fertig. Und ja, darauf bin ich dann besser vorbereitet als auf ein Unboxing, was eigentlich auch verständlich ist. Schließlich soll so ein Handson nur meinen persönlichen Ersteindruck vermitteln.

Über den Autor

Luca Madeo

App-und ROM-Entwickler der ersten Stunde. Die Samy Deluxe ROM für das mittlerweile altehrwürdige Samsung Galaxy S3 geht auf seine Kappe. Hat sich dann mit handyupdates.com "quasi" selbständig gemacht – hält aber weiterhin Kontakt zur Basis.