Die Russen kommen..ähmm…doch nur Aliens Invasion!

Wer auf der Suche nach einem kurzweiligem Spiel ist, hat es manchmal nicht einfach: die Anzahl der Gelegenheitsspiele übersteigt bei weitem die Zeit, die man bräuchte, um sich im Google Play-Market durch die schier unüberblickbare Auswahl durchzukämpfen. Wir haben diese schwere Aufgabe auf uns genommen und empfehlen euch mit Aliens Invasion genau das, wonach ihr gesucht habt: einen kurzweiligen, unterhaltsamen und harmlosen Ballerspaß für Zwischendurch. Eine prima Sache, wenn man zwischendurch Lust hat, die Welt zu retten.

Aliens Invasion- Worum geht’s?

Das Szenario ist so spaßig wie sattsam bekannt- ein nimmermüder Klassiker, den manche bemängeln werden, aber für ein kurzweiliges Spiel so passend ist, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge: Die Aliens sind überall, auch unter uns (gerade in unserer Redaktion!) und Du wurdest auserkoren, die Welt zu retten! Du brauchst dafür keinen ausgeklügelten Euro-Rettungsplan (ha ha), sondern nur viel Mut, gute Reflexe und ein Android Smartphone. Wandle auf Angelas Spuren…ähm…rette die Welt mit deiner Axt und schalte nach und nach immer stärkere und bessere Waffen frei. Die Welt wartet einmal mehr auf einen mutigen Helden wie Dich!

So viel sei verraten: Unter den maximal 12 verschiedenen Waffen, die freigeschaltet werden können sind die Euro-Bonds  leider nicht mit dabei. Vielleicht erscheint ja eines Tages ein Addon zu Aliens Invasion. Oder ein windiger Programmierer bastelt uns einen „Euro Invasion“-Ableger, wahlweise mit Angie Merkel, wie sie Mario Monti oder Andonis Samaras jagt. Wobei, wenn ich’s mir so Recht überlege, könnte Angie die Rolle der Aliens…ach lassen wir diesen Gedanken!

Die Frage ist nur noch: Wirst Du länger in Aliens Invasion überleben als Griechenland im Euro verbleibt?

FEATURES:
- 12 verschiedene Waffenarten
- ausgefallene Aliens (u.a. A. Merkel)
- 3 Schwierigkeitsgrade (Anfänger, Fortgeschrittener, EURO-Bonds-Alptraum)
- Shop System

 

 

Keine weiteren Beiträge