Allview bringt ein neues Quad Core Tablet auf den Markt

Allview, der wichtigste rumänische Smartphone- und Tablet-Hersteller, brachte gestern das Tablet PC 2 Speed Quad auf den Markt. Das Tablet  zeichnet sich durch einen  1GHz Quad Core Prozessor aus und verwendet das Android 4.2.2. Jelly Bean Betriebssystem. 
Hierzu erklärte Lucian Peticila, General Manager des in Deutschland noch weitestgehend unbekannten Herstellers Allview:

„ Allview 2 Speed Quad ist ein Tablet, auf das man sich verlassen kann. Es richtet sich an diejenigen, die sich ein starkes und performantes Gerät wünschen. 2 Speed Quad ist das günstigste Tablet, das mit Smart2View kompatibel ist. Es bietet eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit, ein schnelles Browsing-Erlebnis und eine lange Akkulaufzeit, von bis zu 7 Stunden”

Das mit Android 4.2.2 Jelly Bean ausgestattete 8 Zoll-Tablet soll nach Angaben des Herstellers im Benchmark-Programm AnTuTu immerhin ein Ergebnis von 20 000 Punkten eingefahren haben – ob das stimmt, konnten wir bislang nicht überprüfen.

Das 2 Speed Quad ist mit der Miracast Technologie kompatibel. Dieser offene Standard ermöglicht (ähnlich Apples AirPlay) Bilschirminhalte von Smartphones und Tablets auf kompatible Fernseher und Monitore zu übertragen, und zwar herstellerübergreifend. Zudem verfügt das 2 Speed Quad über Dual Display: ist der Smart2View-Adapter im Einsatz, können mit Hilfe des vorinstallierten 4 K Players 2 verschiedene Inhalte verarbeitet werden: während ein Film auf dem Fernsehgerät läuft, kann auf dem Tablet parallel dazu eine andere App oder Anwendung laufen.

2 Kommentare

  1. scheint ein gutes Einsteigertablet zu sein. Interessant wäre auch ob der SMART2View Adapter auch mit anderen Androiden arbeitet.

  2. scheint ein gutes Einsteigertablet zu sein. Interessant wäre auch ob der SMART2View Adapter auch mit anderen Androiden arbeitet.

Deine Meinung zum Artikel?