in

Amazon Appstore in Deutschland nutzen und täglich gratis Apps absahnen: Giga.de zeigt wie es geht!

Der Amazon Appstore wurde bislang noch nicht in Deutschland freigeschalten und wie lange das so bleiben wird ist nicht abzusehen. Da der Appstore durch seine tägliche rotierenden Gratisangebote normalerweise kostenpflichtiger Apps viele Android-User anlockt, hat giga.de eine tolle Anleitung erstellt um auch hierzulande an die Sonderangebote zu gelangen.

Alles was man braucht ist ein amazon.com Konto mit US amerikanischer Anschrift und US-Kreditkarte, und natürlich die Installationsdatei des Amazon Appstores. Beides bekommt man ganz einfach im Netz und natürlich kostenlos. Gerade letzteres stellte bislang eine hohe Hürde dar. Doch dank PayPal und ihren kostenlosen Test-Kreditkartennummern ist das Problem auch sehr einfach und schnell zu lösen.

Wer fünf Minuten investieren möchte, besucht giga.de und folgt der detaillierten Anleitung.

Tipp: Beeilt euch, denn heute gibt es „Wo ist mein Wasser“ im Amazon Appstore gratis!

Anleitung Wo ist mein Wasser?

 

Geschrieben von Luca Madeo

Luca Madeo

App-und ROM-Entwickler der ersten Stunde. Die Samy Deluxe ROM für das mittlerweile altehrwürdige Samsung Galaxy S3 geht auf seine Kappe. Hat sich dann mit handyupdates.com „quasi“ selbständig gemacht – hält aber weiterhin Kontakt zur Basis.

[UPDATE 23.1.]Galaxy Tab 10.1 Android 4

Kommt Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S und Galaxy Tab nun doch?