Update: Android 4.1.1: Butterfly-Effect-ROM für das Samsung Galaxy S

The Butterfly-Effect-ROM: CyanogenMod 10 fürs Samsung Galaxy S1

Update 23-07: Die ROM wurde nun stark überarbeitet.

Nach dem nun auch für das Galaxy S einige Android 4.1.1 Jelly Bean ROMs erschienen sind, habe ich mir kurzer Hand die noch inoffizielle aber schon recht stabile CyanogenMod 10 Version geschnappt und neu verpackt. Da ich aus dem RemICS-Team ausgetreten bin, um etwas kürzer treten zu können, habe ich die ROM eigentlich primär für Freunde und mich selbst erstellt.  Unseren treuen morethanandroid.de-Lesern stelle ich sie dennoch ebenfalls zur Verfügung. 😉

Hauptziel war es die Installation zu vereinfachen. Was dabei herausgekommen:

– All-in-one-Zip: CM10, Gapps sowie der SU-Fix werden in einem Rutsch installiert. Das Gerät kann nach der Installation direkt verwendet werden.

– Googlemail, Youtube (HD), Google+, Maps, PlayMusic, SolidExplorer werden mitinstalliert.

– Das neue und verbesserte FaceUnlock ist enthalten und funktioniert.

– Der Standard-Launcher wird durch den Nova-Launcher mit JellyBean Funktionen ersetzt.

– Samsung Memo

– Samsung Töne

– Samsung Symbole

– GPS-Konfiguration auf Deutschland optimiert

– Einige unbenötigte CM9 Apps entfernt um Systemspeicher zu sparen, Tastatur-Speichergröße deutlich gesenkt (Deutsches Sprachpaket weiterhin enthalten ;))

– und noch ein paar Kleinigkeiten die mir momentan nicht einfallen.

Hier gibt’s den Butterfly-Effect Download.

Zum CM10 thread bei XDA geht es hier entlang.

 

Installation: 1. Factory-Reset. 2. Butterfly-Zip flashen. 3. Handy started nach der Kernel-Installation neu. Akku raus, wieder rein und Zip noch einmal flashen. Fertig.

PS: Wer den Schmetterling findet bekommt nen Butterkeks.

 

Viel Spaß

smalldookie

[kc_font_pac_1_font_7 size=“40″ color=“#000000″]Info: TouchWiz Jelly Bean Addon[/kc_font_pac_1_font_7]

4 Kommentare

  1. da steht was von einem passwort irgendwas auf englisch aber der pin ist es nicht -.- was muss man da eingeben ? also direkt nach dem X boot bildschirm

    • da steht was von einem passwort irgendwas auf englisch aber der pin ist es nicht -.- was muss man da eingeben ? also direkt nach dem X boot bildschirm

Deine Meinung zum Artikel?