Android 4.0.3 Samsung Galaxy SII Leak: Vorgeschmack auf Ice Cream Sandwich?

Dass Samsung fleissig an der Umsetzung von Android 4 für seinen Topseller Galaxy SII arbeitet ist seit längerem kein Geheimnis mehr, und so überrrascht es nicht weiter, dass jetzt einige Leaks der zukünftigen, offiziellen Ice Cream Sandwich-Umsetzung auftauchen. Gleich vorweg, Samsung hat es sich nicht nehmen lassen, am zum einen bewährten, zum anderen auch vielfach verschmähten TouchWiz-Konzept festzuhalten. Android 4 für das Samsung Galaxy SII wird kein reines Ice Cream Sandwich-Vergnügen werden.

 

Im Gegensatz zu vielen halbgaren, reinen Android 4-Portierungen nimmt sich diese semi-offizielle ROM zunächst erstaunlich flüssig und stabil aus – keine Abstürze soweit, SD-Karte wird sauber gemountet und macht  im Gegensatz zu etwa zur CyanogenMod 9-Portierung keine Zicken im Explorer am PC : Dateien können bequem und ohne ständige Fehlermeldungen problemlos kopiert werden- erstaunlich, da auch hier der meiner Meinung nach weitestgehend sinnentleerte MPT-Modus zum Einsatz kommt, der spätestens mit Android 4 Einzug hielt. Am PC wird das Samsung Galaxy SII als GTI9100 erkannt. Nach dem Doppelklick erscheinen (bei eingelegter SD-Karte) die beiden Laufwerke Card und Phone (interner Speicher). Nach einem längeren Zeitesum kann es jedoch zu einigen Abstürzen und Hängern kommen, etwa beim Synchronisieren der Facebook-Kontakte oder auch im Android Marke. Schade, es fehlt wohl doch ein klein wenig Feintuning.[pullquote_right]It seems that Samsung is working very hard on their Android 4.0 update for SGS2.

(Danny D, SamfiMobile)[/pullquote_right]

Mit dabei und ein echter Mehrwert sind auch die SamsungApps, die im Gegensatz zum Android Market immer wieder mit kostenlosen Spielen und Apps zu begeistern wissen. Leider hat sich das in der prinzipiell Samsung- bzw TouchWiz-feindlichen Android-Community noch nicht so weit herumgesprochen. Um es deutlich zu machen: SamsungApps sind kein unnötiger Ballast sondern eine echte Bereicherung.

Ebenfalls am Start ist das Android 4-Zugpferd „Face Unlock“ mit der man erstaunlich treffsicher sein Galaxy SII entsprerren kann und besser klappt besser als bei den bisherigen ROMs.

 

Android 4.03 Samsung Galaxy S II Leak Quellen

SamMobile (Original)

Hierbei handelt es sich um den unangetasteten Leak, so wie er am 13.Januar veröffentlicht wurde. Zum Einspielen wird Odin benötigt.

[toggle_box title=“Release Notes“ width=“Width of toggle box“]

Faceunlock is back.
– Option to use taskmaneger.
– Interface: Nothing in case of XXKPA.
– Battery: Battery feels better.
– Faster: Phones looks faster.
– Touch: Touch response is better.
The overall score about this fw is good.

Samsung created this rom on January 10 2012.
As the tilte say: This FW is based on Android 4.0.3
If you want you could download this firmware via our firmware page.
And if you want to discuss this rom use our brand new forums!

[/toggle_box]

http://www.multiupload.com/WVW89SYJH3

[ROM][CWM][14-01-2012][XXLP1/LP2][4.0.3] (mit CWM flashen)

 

Unsere zweite Quelle ist wesentlich einfach per ClockWorkMod einzuspielen.

[toggle_box title=“CWM ROM XXLP2″ width=“Width of toggle box“]XXLP2 Info:

ROM: XXLP2
MODEM:XXLP1
CSC:OXXLP2

Features:
-stock rom
-rooted
-busybox
-zipaligned
-ClockworkMod Recovery 5
-CF-root[/toggle_box]

 

Alternative ROM-Empfehlung

SGS2 ICS 4.0.3 FixeROM LP2 CWM

[toggle_box title=“Info“ width=“Width of toggle box“]

  • Removed lots of crap (installable vie DarkyOTA->General->Install System Apps)
  • AOSP ICS Launcher on board
  • latest SU and Superuser
  • busybox
  • rooted kernel with boot animation, CWM and init.d support
  • everything is deodexed
  • a screen fix is implemented in init.d

[/toggle_box]

Download

Deine Meinung zum Artikel?