Vor wenigen Wochen haben beide Geräte das lang ersehnte Android 4.3 Jelly Bean Update bekommen, jetzt mehren sich die Hoffnungen auf ein Android 4.4.2 Update für das Galaxy S3 und Note 2.  Die Aktualisierung auf KitKat soll gegen Ende des ersten Quartals 2014 erscheinen.

Über ein mögliches Android KitKat Update für die beiden ehemaligen Flaggschiffe berichtet android.gs und beruft sich hierbei auf einen Samsung Entwickler, der ihnen mitgeteilt haben soll, dass das Update in Anschluss an die Aktualisierung für das Galaxy S4 erfolgt. Ein Freund eines Freundes hat gesagt im Global Village.

In den letzten beiden Wochen waren bereits erste Firmware Leaks für das S4 aufgetaucht. Das Update soll wie immer in Phasen verteilt werden, so dass sich die Aktualisierung deutlich bis in das Q2 2014 ziehen könnte.

Nimmt man die geringen Änderungen, die durch das Android 4.4 Update an der Galaxy Note 3 und S4 Firmware gemacht wurden als Gradmesser für die Wahrscheinlichkeit, mit der Samsung das Note 2 und Galaxy S3 mit einem KitKat-Update versorgt, so könnte für die beiden Geräte tatsächlich ein neuerlicher Versionssprung anstehen.

Zu wünschen wäre ein Android 4.4.2 Update für Galaxy S3 und Note 2 den zahlreichen Besitzern der 2012er-Modelle ja, die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen.