, ,

Android Marshmallow Update fürs Motorola G (2014) im Umlauf

  • Überblick
  • Bilder/Videos
  • News
  • Preise
  • Meinungen

Grund zur Freude einerseits, andererseits auch ein zweischneidiges Schwert: Motorola startet im kleinen Kreis einen „Soak-Test“, der die neue auf Android Marshmallow basierende Firmware für das Moto G (2014) auf Herz und Nieren prüfen soll. Erst im Anschluss soll mit der globalen Verteilung begonnen werden.

Auch das Moto G (2014) reiht sich ein in die illustre Schar: Motorola beginnt mit der Verteilung von Android 6.0 Marshmallow, das bereits auf den ersten Geräten der Nutzer in Indien und Brasilien gelandet ist.

Laut David Schuster, einem Mitarbeiter des amerikanischen Mobilfunk-Pioniers, wird das Update zunächst an eine ausgewählte und begrenzte Anzahl von Nutzern verteilt, deren Aufgabe es ist, mögliche Schwachstellen und Fehler vor dem kompletten Rollout aufzuzeigen. Erst wenn dieser Soak-Test positiv verlaufen ist, kommen reguläre User in den Genuss von Android Marshmallow für das Motorola Moto G. Nutzer der LTE-Variante des Moto G (Moto G 4G LTE) sollen ebenfalls mit einem Update bedacht werden.

Wie immer sind solche Nachrichten in Deutschlands allenfalls als Hiobsbotschaften am Horizont zu betrachten und stellen für ungeduldige Smartphone-Besitzer mitunter ein zweischneidiges Schwert dar: über das Update für Deutschland lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Aussage treffen.

QuelleVIA
Alle Angebote

Geschrieben von mrmad

mrmad

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

WORDPRESSMYTHBUSTERS

WordPress Myth Busters – Schnell ohne W3 Total Cache

Nexus 6P Preis

Nexus 5X / Nexus 6P: Android Marshmallow Smartphones um 80 € bzw. 100 € gesenkt