Klar, die Google Pixel-Modelle bekommen die Android Q Beta 3 – aber sonst? Es sind 16 Smartphones, auf denen man das kommende Android 10 bereits jetzt installieren kann.

Seit gestern Abend ist die dritte Vorabversion von Android Q erhältlich. Nebst einigen neuen Features wie dem Dark Mode oder dem Download künftiger (Sicherheits-) Updates aus dem Google Play Store, dürfte vor allem eine Tatsache für Freude sorgen. Nicht nur die Google Pixel-Reihe kommt zum Zuge, sondern auch verschiedene Modelle von Drittherstellern.

Android Q Beta 3 für Modelle von Xiaomi OnePlus und Nokia

Zu den Herstellern, die wohl verstärkt in die Entwicklung einbezogen wurden, gehören u. a. Sony, OnePlus, Oppo, LG oder Huawei. Es sind auch einige exotische Vertreter in dieser Liste, die jenseits des Kreises der üblichen Verdächtigen hinausweist.

Auf folgenden Smartphones lässt sich ab sofort die Android Q Beta 3 installieren:

  • ASUS ZenFone 5Z
  • Essential Phone PH-1
  • Huawei Mate 20 Pro
  • LG G8 ThinQ
  • Nokia 8.1
  • NEX S
  • NEX A
  • OnePlus 6
  • OnePlus 6T
  • Oppo Reno
  • Realme 3 Pro
  • Sony Xperia XZ3
  • Tecno Spark 3 Pro
  • Vivo X27
  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi Mix 3 5G

Du hast eines der oben aufgeführten Smartphones, hast aber die Vorabversion noch nicht ausprobiert?

Über diese Seite gelangst Du an weitere Informationen, um die Installation von Android Q durchzuführen.

Total
2
Shares
Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen