ARCore Update unterstützt zehn neue Smartphone-Modelle

ARCore Update unterstützt zehn neue Smartphone-Modelle

Die neue Version der ARCore App, Googles Augmented-Reality-Plattform, läuft künftig wohl auf zehn weiteren Smartphone-Modellen. Der Project-Tango-Nachfolger und Apple-ARKit-Konkurrent wurde zur MWC 2018 im Februar offiziell.
Die unten aufgeführte Liste (Quelle) enthält sowohl ganz neue Smartphones wie die neuen P20-Modelle von Huawei oder Samsung neue S9-Modelle, als auch etwas ältere Geräte wie das Google Nexus 6P. Entwickler können die neue Version nutzen, um mit ARCore Apps oder Spiele zu entwickeln und zu veröffentlichen.

ARCore – neue Modelle

ARCore von Google
Preis: Kostenlos
ARCore Version 1.1 (APK Mirror)

Kommentar hinzufügen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.