Arctic 2.0 FullHD Skin kommt…aber ist aber noch nicht richtig angekommen! Der Vorgänger sorgte für reichlich Wirbel in der kleinen Enigma²-Welt. Eine erste Vorabversion wurde im Zusammenhang mit dem Release des VTI 8.2 Images freigegeben, die allerdings noch ziemlich enttäuscht.

Was ich im Januar geschrieben hatte, gilt auch noch drei Monate später: Ein für mich großer Nachteil (so ziemlich der einzige by the way) des VTI-Images für meine Vu+ Receiver ist der Mangel an optisch ansprechenden Skins. Seit das XBMC Bestandteil ist, gibt es für mich keine valide Alternative mehr, so dass ich bislang auf die Kombination aus MyMetrixHD und VTI 8.1 Beta setze. Enigma²-Welt

Mit dem ArcticHD habe ich nun eine weitere Möglichkeit, die zwei wesentliche Vorteile bietet: der Skin ist in FullHD-Auflösung und artet nicht in endlose Frickel-und Fummelarbeit aus wie MyMetrixHD. Für diesen gibt es bereits einige Mods und Skin-Parts in 1080p, aber es ist sehr viel Geduld von Nöten sich ein passendes Setup zusammenzustellen. Jedenfalls geht es mir so. Ein wenig mehr Organisation und Weiterentwicklung wäre angebracht, aber leider stagniert mein bisheriger Favorit seit geraumer Zeit.

Der Arctic FullHD-Skin dagegen kommt mit weniger Optionen daher (ein unschätzbarer Vorteil meiner Meinung nach), die in einem übersichtlichen Menü mit eingebauter Vorschau ausgewählt werden können. Beta ist der Skin, weil er noch relativ neu ist und noch nicht alle Menüs, Einstellungen und Plugins an die neue Optik angepasst wurden.

Arctic 2.0 FullHD Skin – das wird jetzt anders werden

Hoffentlich handelt es sich nicht um einen Aprilscherz, wenn der Skin in nächster Zeit veröffentlicht wird. Die angekündigten Änderungen und neuen Features klingen in jedem Fall sehr vielversprechend.

 

  • Amazon-Prime wird unterstützt
  •  kein Patches von System-Dateien mehr nötig
  • verschiedene Farb-und Menüvarianten (Cover- und Windows-Styles)
  • Custom Screens um eigene Anpassungen vorzunehmen
  • Fensterstil: Menüs passen sich in der Grösse automatisch ihrem Inhalt an
  • Frei von DMM-Renderer oder Converter
Nicht verpassen:
Fluid Skin Enigma² VU+ VTi Image

 

Gegenüber Version 1.5 hat sich hmmmdada, der talentierte Macher hinter dem Arctic-Skin, offenbar gehörig ins Zeug gelegt. So, als ob er mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch sich vorgenommen hätte, allen Zweiflern, Neidern und Kritikern eins auszuwischen! Sicher aber auch um die langen Wartezeiten zu rechtfertigen, die zwischen Ankündigungen und der tatsächlichen Veröffentlichung liegen. Hoffen wir, dass dieses Mal keine weiteren Verzögerungen hinzukommen und alles glatt läuft.
Ganz persönlich hoffe ich aber auch, dass bei allen neuen Features und Zusatzfunktionen, das schnörkellose Konzept beibehalten wird und sich der Skin-Ersteller nicht hunderten von Zusatzwünschen seitens Usern beugt.

Einschätzung

So, nach Wochen und Monaten der Warterei gibt es einen ersten Release Candidate, der nach offiziellen Erscheinen des neuen VTi-Images (Version 8.2) freigegeben wurde. Lange Rede, kurzer Sinn: es wurde (noch) zu viel versprochen. Meiner Meinung nach ist das gegenüber der 1.5 im Moment (!) noch ein Rückschritt. Buggy, langsam und von den vielversprochenen Features an denen so viel gearbeitet wurde, ist nur wenig zu sehen. Das wird sich mit jedem neuen Release ändern – also erstmal die eigenen Erwartungen ein wenig runterschrauben. Wird schon werden.

Dass das Killer-Feature mit der AmazonPrime-Unterstützung als separates Plugin veröffentlicht wird– prinzipiell ja in Ordnung, aber wenn es denn angeblich fertig ist, warum wird es dann nicht released? Scheinbar sind die Änderungen an VTi 8.2 Grund für die Verzögerung gewesen – passt allerdings schon einmal gar nicht zusammen, sind die Änderungen noch gar nicht so lange ein Thema wie hier das Ganze hinausgezögert wurde.

Infos

  • Pingback: 5 Blog-Beiträge, die ein Blogger schreiben sollte, bevor er seinen Blog einstampft()

  • Jeaf

    Dein Statement zu Clemens Post gut und schön, aber dein ausleitender Satz im Update "less talk, more Action!" halte ich für deutlich despektierlicher als du es jetzt hinstellen möchtest.

    Auch wenn das jetzt ein wenig kleinkariert sein mag, aber auch das "!" ist dafür ein klares Zeichen, da kommt ein Spruch wie "Dies ist hier so ein mieser blog." irgendwie passend wie ich finde.

    Hast du dein "Update" nicht auch nochmal geupdatet, kommt mir irgendwie anders vor?!?

    Aber zum Thema, es ist bekannt dass sowohl das Plugin als auch der Skin mit/nach dem Update auf 8.2 (kuriose Versionsnummerierung übrigens) erscheinen wird, da es dort eben größere Änderungen "unter der Haube" gab die zum Teil auch dafür zwingenden notwendig waren. Da dieses Release nun auch erst seit ein paar Tagen zur Verfügung steht und hmmdada (wohl?) keine Box zum experimentieren hat, ist es doch mehr als klar dass die finalen Änderungen und Releases erst deutlich nach dem Release des Images erfolgen kann. Eigentlich logisch, oder?
    Am Tag der ersten RC Version von einer Ernüchterung zu sprechen, ist meiner Meinung immer noch überzogen.
    Dennoch eine Frag, welches Features wurde dir von dem Skin versprochen, welches bisher nicht eingehalten wurde? Ich kann diesbezüglich nämlich keinen Widerspruch finden?!?

    • Ich habe mir die Features erhofft, die angekündigt waren und mittlerweile zurückgezogen wurden. Du findest sie hier unter der Überschrift "Das wird jetzt anders werden".
      Mittlerweile hat es ja auf anderem Gebiet Fortschritte gegeben, was ich sehr begrüße.
      Ich werde von Zeit zu Zeit den Artikel aktuell halten, so wie ich es bereits seit Januar so gehandhabt habe.
      PS: Ich schreibe hier unter meinen echten Namen, begründe und belege so gut ich es kann, während anonyme Kommentatoren persönliche Angriffe fahren, nur weil man eine abweichende Meinung vertreten hat. Was interessiert euch Forenexperten eigentlich was ein kleiner Blogger schreibt?

    • Martin

      Mein Gott, man kann sich aber auch anstellen und die Nadel im Heuhaufen suchen. Seid doch froh, dass sich überhaupt jemand die mühe macht über solche sachen zu berichten. Der Artikel wird immer wieder aktualisiert (sofern Gary überhaupt noch Bock drauf hat nach so ner Sache)

  • Hallo Clemens,

    ich werde versuchen, dir so sachlich wie möglich zu antworten – auch wenn es mir angesichts deiner persönlichen Angriffe schwer fällt.
    Du beginnst deinen Kommentar mit : "das ist so ein mieser blog". Mir ist beim ersten Lesen nicht ganz klar, warum, also lese ich weiter, in der Hoffnung, dass ich aus deinen Ausführungen ein wenig schlauer werde. Zu deinen Kritikpunkten:

    "Erstens": Ich habe nie das Gegenteil behauptet. Das ist richtig und es ist klar, dass der Entwickler völlig uneigennützig hier eine Menge Zeit und Nerven investiert – unentgeltlich (sieht man von den Spenden ab, die aber auch immer freiwillig sind) versteht sich. Das ist sehr ehrenwert, das eigentlich Spannende an Enigma2 ist ja die Arbeit der Community. Ohne diese Arbeit wären die Boxen in meinen Augen ziemlich nutzlos. Dafür habe ich immer eine ganze Menge Respekt. Falls das in diesem Artikel nicht ganz durchklingt tut mir das leid, ich habe aber bereits einige Male über solche Themen geschrieben und möchte mich nicht immer und ständig wiederholen.

    "Zweitens": was AmazonPrime damit zu tun hat, ist mir mittlerweile auch ein kleines Rätsel…Spaß beiseite. Wie Du sicher noch weißt, gab es da vor einigen Monaten einige "kleinere" Unstimmigkeiten darüber, als hmmdada im Zusammenhang mit dem Arctic Skin ein Plugin für Serien und Filme entwickeln wollte und hierbei aber auf die Arbeit eines anderen Entwicklers zurückgriff, ohne das scheinbar abzusprechen. Wer, wie, was gemacht hat und wie darauf reagiert wurde ist ja egal. Damals wurde aber von hmmdada die AmazonPrime-Funktionalität ins Spiel gebracht.
    Auch in der aktuellen Ankündigung seines Skins waren entsprechende Screenshots und Anmerkungen bezüglich dieser Funktionalität drin, die mittlerweile im Thread entfernt wurden. Als ich diesen Beitrag überarbeitete (ich hatte bereits Anfang Januar über Arctic berichtet und da hat sich i.Ü. keiner beschwert und behauptet, ich hätte keine Ahnung, aber nur BTW…) habe ich mich natürlich auf diese Ankündigungen bezogen.
    Ich bin (und wahrscheinlich nicht als einziger) davon ausgegangen, dass Skin und Plugin zeitgleich oder zeitnah veröffentlicht werden, wenn es schon angekündigt wurde und immer wieder in seinen Posts davon die Rede war. Es klang so, als ob er Skin und das Plugin komplett überarbeitet hätte und er nur noch auf den Release von VTI 8.2 wartete, da damit zusammenhängend eine Menge Änderungen im Skin-Bereich Einzug halten würden und es keinen Sinn macht, auf Basis einer bald veralteten Plattform etwas zu veröffentlichen. Macht aus meiner Sicht Sinn und habe ich, wenn ich in der Vergangenheit Sachen für Android gemacht habe, auch so gehandhabt.

    "Drittens": Ich kann das nicht, so wie Du das wahrscheinlich auch nicht kannst. Darfst Du dann dazu keine Meinung haben? Wenn es Dir gefällt darfst aber eine Meinung dazu haben und es dann kundtun? Verstehe die Logik dahinter nicht.

    "Viertens": Ja, das ist mir völlig klar, denn ich interessiere mich seit DBox-Zeiten für Neutrino/Enigma. Ich bin kein Entwickler, habe aber im Android-Bereich die ein oder andere Sache für die Community herausgebracht, kann also sehr gut nachvollziehen, wie das ist, wenn User völlig überzogene Erwartungen stellen. Allerdings kann man das als Entwickler auch ein wenig steuern und vor allem muss man lernen, damit umzugehen. Hmmmdada hat es sicher nicht nötig, dass er mit Hilfe solcher Kommentare "unterstützt" wird – in meinen Augen bringen sie nur Unruhe in die Sache und werfen ein schlechtes Licht auf die tolle Arbeit.

    Diese Erwartungen und Kommentare haben mich auch Zeit und Nerven gekostet (mehr als die Arbeit an sich) und ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen.

    Klar ist es toll, wenn man viel Lob und Komplimente bekommt, man muss aber letztlich damit leben, dass man es nicht allen Leuten Recht machen kann. Was ich aber in jedem Fall sagen kann ist, dass man sich an den Ankündigungen die man macht am Ende messen lassen muss. Vielleicht habe ich zu viel in den Skin hineininterpretiert, tut aber bitte nicht so, als ob es nur mir so gegangen wäre.

    "Fünftens": Ich kann nachvollziehen, dass sich da einige auf den Schlips getreten fühlen, ich habe jedoch lediglich die damaligen (und mittlerweile zurückgezogenen) Ankündigungen mit dem Ist-Zustand der allerersten Veröffentlichung abgeglichen und festgestellt, dass (selbstredend) noch Entwicklungsbedarf besteht. Vielleicht war das zu früh und man hätte noch ein wenig abwarten müssen. Das ist aber ein grundsätzliches Problem wenn man über solche Themen berichtet, der Artikel kann sich da immer nur auf den momentanen Stand beziehen.

    Das hat mich alles ein wenig ernüchtert. Heisst aber nicht, dass ich die Arbeit daran nicht respektiere oder die Entwicklung nicht weiterverfolgen würde. Welche Features ich mir von einem Skin verspreche ist eigentlich nicht so wichtig, aber letztlich habe ich mir die versprochen, von denen im Vorfeld immer wieder die Rede war.

    • Peter W.

      Danke, dass du so ausführlich und sachlich Stellung beziehst. Kann den Artikel so viel besser verstehen und deine Kritik nachvollziehen. Für jemanden der angeblich keine Ahnung hat (Zitat) ziemlich gut 🙂

    • Clemens

      Dieser Kommentar war sachlicher als dein Artikel von damligen stand, checke jetzt werst den blog wieder deswegen meine verspätete Antwort auf deiner Antwort.
      Ich muss zugeben, mein kommetnar war bestimmt ein bisschen übereagiert, was zum Teil aber auch Absicht war:
      Warum: weil es mittlerweile schon mehere Entwickler die Lust verloren haben wegen voreilige negative Kommentare, wegen dauerhafte unberechtige Kritik oder sprüche wie das plugin funzt nicht gut ohne aktiv an einer Lösung zu wollen arbeiten (bei deinem Artikel waren es meiner Meinung nach etwas aus der Kategorie voreileige negative Kommentare). Ich nenne da mal kashmir als Beispiel der schon ein par mal gesagt ha tjetzt reicht es mir, falls du es vor ca. ein halbes Jahr mitgekriegt hast. Der Artikel von damaligen Stand war nicht korrekt vom Inhalt (sorry muss ich sagen tut mir leid) und der Satz less talk, more action hat bei mir den Kragen tun platzen, da ich weiss wie viel Arbeit und debugging in das steckt was hmmmdada biss jetzt schon gemacht hat (habe leider noch keine Ahnung von plugin/skin entwicklung das kommt nächsten Sommer dran, aber ich kann schon c, Java, c++ und weiss auch wie viel Zeit kriecht in das erstellen von Grafiken). Das VMC kommt bestimmt noch, hmmmdada kann nicht alles auf einmal machen. Hmmmdada ist noch am anfang sein Projekte und und da kann man schnell die Lust verlieren wenn man solche sachen ließt, deswegen das ich dan mich auch aufgeregt hatte. Aber gut alles ist jetzt wieder gut würde ich sagen, der jetzige Artikel gefällt mir (ausser das für mich mehr Unterschied zwischen plugin und skin muss gemacht werden) und ich will mich auch für meine warscheinlich überreagrierten Kommentar entschuldigen. Das Arctic lebt jetzt voll dank der RC (weil ohne User tests ein Skin bugfrei zu machen geht ja fast nicht) und vor allem dank der SkinParts der Community. Sobald Arctic Released ist stellt hmmmdada warscheinlich sein VMC fertig und bringt eine RC raus, dan sind hoffentlich auch deine Wunsche erfüllt.
      Falls hier schreib/Grammatik fehler drin sind, sorry Deutsch ist nicht meine erste Sprache.
      Ich wünsche dir noch viel spaß mit deinem blog!

      Gruß,
      Clemens

      • Hallo Clemens,
        ich kann deine Reaktion mit so einem Kommentar viel besser nachvollziehen – zusammen mit den anderen Kommentaren hier würde ich sagen, dass sich die Sache in eine für alle Beteiligten erfreuliche Richtung entwickelt hat.
        Der (natürlich!) voreilig geschriebene Artikel ist dem aktuellen Stand angepasst (zumindest halt dem Stand vor einigen Tagen).
        Wir drücken Hmmmdada die Daumen, dass er lange Spaß an der Skin/Plugin-Entwicklung hat und uns mit seinen Entwicklungen erfreut!

  • Peer

    Kann ich nachvollziehen, ist halt noch work in progress

  • Martin

    heute bleibt sachlich. ich lese hier öfters mit und kann mich nicht erinnern dass sich einer beschwert hätte, wenn die Artikel positiv positiv oder lobend ausfielen.

  • Dr.Fred

    Keine Ahnung von der Materie, oder?

  • Clemens

    Überigens less talk, more action… wo bleibt deine action???
    Bei dir ist es doch nur bla bla bla

  • Clemens

    Dies ist hier so ein mieser blog.
    Erstmal ist der Skin noch voll in Entwicklung.
    Zweitens was hat Amazon Prime mit einem Skin zu tuhen?
    Drittens: wenn es dir nicht passt, warum machst du es selber nicht besser?
    Viertens ist das klar das der skin voll freiwillig ist, und der Hersteller es auch nicht veröffentlichen muss, genau so wie sein kommendes plugin? Sei froh das er sich die mühe macht um das ganze zu entwicklen, buigfrei zu machen,…
    Fünftens hast du eine Ahnung wie unverschämt dieser Artikel hier ist?
    Sechstens hast du eine Ahnung wie viel Zeit der hmmmdada da reingesteckt hat?

    Zur deiner Ernüchterung: Buggy ist doch normal VTi 8.2 (wo es viele Änderungen gab bezüglich FullHD skins aber das weiss du natürlich nicht) ist gerade erst veröffenlicht und das RC1/2 steht da nicht für nichts!
    Langsam ist nur bei dir so.
    Und welche Features versprichst du dir von einem Skin?

    Deine BLOG hier ist einfach nur RESPEKTLOS!

Keine weiteren Beiträge