Auch Sony Xperia XZ und XZs mit Android Oreo am Start

Auch Sony Xperia XZ und XZs mit Android Oreo am Start 8

Sony zeigt sich weiterhin federführend was die Verbreitung von Android Oreo angeht: die nächsten Modelle mit Android 8.0 Update sind das Xperia XZ sowie das XZs.

Zur Erinnerung: Sony war der erste Hersteller, der Oreo auf dem Xperia XZ1 und XZ1 Compact zur ab Werk zur Verfügung stellte. Im Anschluss war der japanische Riese auch der erste Dritthersteller außer Google selbst, der Oreo für eines seiner Geräte (Xperia XZ Premium) auf den Markt brachte.

Jetzt hat Sony das Update auf Android 8.0 für zwei weitere Geräte zur Verfügung gestellt: Xperia XZ und Xperia XZs. Bereits im Oktober 2016 veröffentlicht, ist der Xperia XZ eines der wenigen Geräte aus dem letzten Jahr, das unter Oreo läuft, zu den wenigen Ausnahmen gehören etwa das OnePlus 3 oder das OnePlus 3T.
Das Android Oreo Update für das Xperia XZ und Xperia XZs liegt als Softwareversion 41.3.A.0.401 für beide Geräte vor. Wie bei Android 8.0 Oreo können Xperia XZ- und XZs-Benutzer bei der Installation des 8.0-Upgrades auf ihren Geräten neue Features wie u.a. Notification Dots, Picture in Picture, Auto-Fill, intelligentere Text-Auswahlm, neue App-Ordner-Darstellung sowie ein neues Design der Quick Setting-Kacheln erwarten.
Das Update soll schrittweise auf alle Xperia XZ- und XZ-Handsets ausgerollt werden, es kann mitunter einige Zeit vergehen, bis flächendeckend sämtliche Geräte aktualisiert werden können. Alternativ kann man versuchen, das Android 8.0 Oreo Update manuell anzustoßen.

    Auch interessant
    Xiaomi Mi A2 Wallpapers Download 14
    Xiaomi MiMoji APK Download
    close