Bekommen Android Lollipop: Samsung Galaxy Note 2, Note 3 Neo und Galaxy A

Bekommen Android Lollipop: Samsung Galaxy Note 2, Note 3 Neo und Galaxy A

Wie nun bekannt wurde, möchte Samsung Android Lollipop auch für das Galaxy Note 2, Note 3 Neo sowie diverse Galaxy A-Modelle verteilen. Die entsprechenden Geräte erhalten das Android 5-Update im Mai und Juni.
Die eigentlich für die interne Kommununikation bestimmten Update-Pläne gelangten die Tage in die Öffentlichkeit und zeigen, sollten sie eingehalten werden, dass Samsung wie kaum ein anderer Hersteller seine Produktpalette auf einen aktuellen Stand bringt.

Samsung Android Lollipop-Update-Pläne

Samsung Update Chart
Erfahrungsgemäß könnten sich die Aktualisierungen in Deutschland ein wenig in die Länge ziehen, weil es auch immer abhängig vom Provider ist, wann ein bestimmtes Update bereitgestellt und verteilt wird.

Ein wenig überraschend (wie auch bereits in den Kommentaren bemerkt wurde) findet sich auch das mittlerweile recht betagte Galaxy Note 2 auf der Liste. Das würde ein wenig der sonst üblichen Update-Praxis widersprechen, bei der Geräte 18 bis maximal 24 Monate lang mit Android-Updates versorgt werden.

Quelle

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück