in

Bestätigt: HTC One Mini Display hat eine Auflösung von 720p

In den letzten Wochen wurde es klar: HTC wird von seinem Spitzenmodell einen kleinen Ableger Namens HTC One Mini (m4) herausbringen.  Wie jetzt aus dem UA Profil ersichtlich wird, hat das HTC One Mini ein 720p Display – was einer Auflösung von von 1280x720p entspricht. Andere Details wie Android 4.2.2 sind nun ebenfalls bestätigt.

Kombiniert man die Details aus dem UA Profil  mit den sonstigen kursierenden Gerüchten und durchgesickerten Details, kann bereits jetzt ein mehr oder weniger genaues Bild des künftigen Samsung Galaxy S3 Mini-Konkurrenten zeichnen.

HTC One Mini Display mit 4.3 Zoll und 720p Auflösung

HTC-One-Mini
So wird das im August erscheinende HTC One Mini ein 4.3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln besitzen, was einer Pixeldichte von (gerundet) 342 PPI entspräche, das niedrig aufgelöste Galaxy S3 mini kommt nur auf 233 PPI (800 x480 Auflösung bei 4 Zoll).

Mini mit maximaler Ausstattung?

Auch sonst positioniert man sich mit seinen Spezifikationen deutlich im oberen Mittelfeld und macht damit einer ganzen Reihe „ausgewachsener“ Smartphones Konkurrenz: Im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor – ein QuadCore mit ARM Cortex-A7-Architektur , der durch die Adreno 305 Grafikeinheit unterstützt wird. Dazu gesellen sich großzügig bemessene 2 GB Arbeitsspeicher, womöglich 16 GB interner Speicher sowie die vom großen Bruder bekannten BoomSound-Stereo-Lautsprecher sowie die zwei Kameras mit UltraPixel-Technologie. Von der Sense 5.0 BlinkFeed-Oberfläche ist zwar noch keine (bestätigte) Rede, aber es ist anzunehmen, das HTC ihrem Kleinen diesen Unique Selling Point verpassen – oder es dann doch als exklusives Feature des HTC One vermarkten.

Summa summarum hätten wir mit dem HTC One Mini nicht nur ein rundum konkurrenzfähiges Smartphone, sondern tatsächlich das, was der Name Mini suggeriert: eine bis auf die Größe exakte Kopie des HTC One. Ob man sich damit nicht selbst zu viel Konkurrenz macht, sei dahingestellt. In jedem Fall würde man damit ein deutliches Zeichen setzen.

Quelle:HTC One Mini UA Profil

Geschrieben von Gary Madeo

Gary Madeo

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch – auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

Google Apps Updates und Neuerscheinung : u.a Google+ , Google Cloud Print und mehr

Android 5.0 Key Lime Pie – Concept Design UI zeigt wie es aussehen könnte