Blackberry Messenger kommt bald für Android

Wer bislang immer mit neidischen Blick auf Q10 & Co geblickt hat, kann sich freuen: wie RIM bekannt gab, wird der Blackberry Messenger bald für Android erscheinen.

Wer bislang immer mit neidischen Blick auf Q10 & Co geblickt hat, kann sich freuen: wie RIM bekannt gab, wird der Blackberry Messenger bald für Android erscheinen.

Gestern kündigte das Unternehmen auf seiner Webseite die Veröffentlichung für Android an. Interessierte können dort einige der zahlreichen Features und Funktionen vorab testen. Zu nennen wäre da etwa  BBM Video, BBM Voice oder BBM Connected App ( um die Social Network-Apps innerhalb des Blackberry Messenger zu verwenden) .

Wann genau die App erscheint, steht bislang leider noch nicht fest. Man kann aber sicher davon ausgehen, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis RIM den finalen Schritt macht. In der Vergangenheit wurde immer wieder darüber gemunkelt und eine Veröffentlichung herbeigeredet.

Wir sind gespannt wie die Nachricht über die bevorstehende Blackberry Messenger -Veröffentlichung im Android-Lager aufgenommen wird.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“none“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://ca.blackberry.com/bbm.html“ size=“btn-medium“ variation=“btn-info“]Blackberry Messenger für Android[/button]

 

Kommentar hinzufügen

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.