BlackBerry Messenger für Android freigeschaltet

Wie angekündigt ist soeben der BlackBerry Messenger für Android freigeschaltet worden. Damit ist der erste Schritt Richtung einer Öffnung für größere Zielgruppen getan. Auch die iPhone App soll laut Twitter heute noch erscheinen.

Bei BlackBerry Usern ist der Messenger sehr beliebt, denn er bietet alles was aktuelle Messenger so können. Beispielsweise lassen sich Medien teilen oder Voice over IP Telefonate führen. Auch Video-Chat ist möglich, dabei hat man sogar die Möglichkeit den eigenen Bildschirm für den Gesprächspartner freizugeben.

Die Android Version verfügt noch nicht über alle Funktionen, inwiefern diese nachgereicht werden ist noch nicht bekannt.

Leider konnten wir die App noch nicht im Play Store ausfindig machen. Doch eine geleakte Version ist bereits funktionstüchtig. Bis die App auftaucht kann es nicht lange dauern. In Twitter gibt es bereits User, die auch die iPhone App gefunden haben wollen. Auch diese konnten wir selbst nicht finden.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“none“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.dropbox.com/s/79wut5pud8pf4mu/BBM-release.apk“ size=“btn-large“ variation=“btn-success“]Download Blackberry Messenger apk für Android[/button]

Wie gefällt euch die App? Gebt ihr dem Messenger neben Whatsapp und Facebook eine Chance?

Pino
  • 259Beiträge
  • 15Kommentare
Blogger mit Leidenschaft und eigener Meinung. Fühlt sich in Photoshop genauso zu Hause wie bei Android oder Windows Phone. Hatte aber auch nie Probleme mit Exoten (man denke an Bada!) auf Tuchfühlung zu gehen.