Cyber Monday Deals: Xiaomi Redmi 4 und Elephone S7 stark reduziert

Cyber Monday Deals: Xiaomi Redmi 4 und Elephone S7 stark reduziert

Auch die neue Woche lässt gearbest bei den Cyber Monday Deals nicht gerade ruhig angehen – u.a. im Angebot sind etwa das Elephone S7 4G oder das Xiaomi Redmi 4G, die beide extrem reduziert zu haben sind.

Generell gilt: Bestellungen, die mit PayPal bezahlt werden, bekommen grundsätzlich 2% Prozent Rabatt extra. Computer & PC-Zubehör sind 15% reduziert, immerhin 13% günstiger zu haben sind Smartphones und Tablets.

Daneben gibt es auch einige spezielle Angebote, bei denen der Rabatt – mit und ohne Coupons – nachmals deutlich mehr beträgt. Alle Bestellungen nach Deutschland erfolgen versandkostenfrei, Zoll und Abwicklung betreffen euch nicht und werden von gearbest.com übernommen.

Cyber Monday Deals – die Highlights

Los geht es mit unserer ersten Empfehlung für Schnäppchenjäger: dem Xiaomi Redmi 4. Hierbei handelt es sich um ein Smartphone, das – im besten Sinne des Wortes – vor allem als Schnäppchen zu bezeichnen ist. Solide, ordentliche Ausstattung, ohne gravierende Schwächen. Das allerneuste und/oder performanteste Modell bekommt man zu solch einem Preis selbstredend nicht – als günstiges Zweithandy oder als Weihnachtsgeschenk für die Kinder, die Oma oder sonstige bucklige Verwandtschaft ist es vortrefflich geeignet.

Das Xiaomi Redmi 4 steht von der Ausstattung her gar nicht so schlecht da: 3 GB RAM sind völlig ausreichend um auch mehrere Apps gleichzeitig geöffnet zu haben, ohne dass die Performance in den Keller rutscht. Die 32 GB ROM stellen heutzutage die unterste akzeptable Größe dar, können aber per MicroSD erweitert werden und sind in dieser Preisklasse angemessen.

[wpsm_offerbox button_link=“http://tc.tradetracker.net/?c=20536&m=12&a=249532&r=Redmi4&u=%2Fcell-phones%2Fpp_563920.html%3Fwid%3D21″ button_text=“Cyber Monday Deal holen“ price=“€147.62″ price_old=“€221.29″ title=“Xiaomi Redmi 4 4G“ description=“Snapdragon 625 Octa Core 2.0GHz 3GB RAM 32GB“ thumb=“http://gloimg.gearbest.com/gb/pdm-product-pic/Electronic/2016/10/17/goods-img/1476916389149101341.jpg“ logo_thumb=“http://css.gearbest.com/imagecache/GB2/images/domeimg/index/cyber_logo.gif“ ]

Beim Elephone S7 handelt es sich dagegen um ein brandneues Smartphone, das der chinesische Hersteller erst jüngst auf den Markt gebracht hat und nun im großen Stil lanciert wird. Erste Testberichte trudeln hierzu allmählich ein, ein umfassendes Bild habe ich mir bislang nicht machen können, genauer gesagt, es fällt bisweilen ein wenig widersprüchlich aus. Zum einen wird das tolle Design & die Verarbeitung gelobt, das Display sei knackig scharf. Andererseits kämpft das Helio X20 basierte Smartphone noch mit etlichen Performance-Problemen. (Testberichte hier und hier).

Persönlich würde ich die solide und bewährte Qualität des Xiaomi Redmi 4 bevorzugen.

[wpsm_offerbox button_link=“http://tc.tradetracker.net/?c=20536&m=12&a=249532&r=elephoneS7&u=%2Fcell-phones%2Fpp_489749.html%3Fwid%3D11″ button_text=“Cyber Monday Deal holen“ price=“€208.30″ price_old=“€401.69″ title=“Elephone S7 4G“ description=“ 4GB RAM + 64GB ROM BLACK “ thumb=“http://gloimg.gearbest.com/gb/pdm-product-pic/Electronic/2016/10/17/goods-img/1476916389149101341.jpg“ logo_thumb=“http://css.gearbest.com/imagecache/GB2/images/domeimg/index/cyber_logo.gif“ ]

3 Kommentare

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Da mein altes Elephone (älteres Modell) durch eigenverschulden zu bruche ging, habe ich mich entschieden wieder ein Elephone zu kaufen. Ich war schon immer jemand der eher zu günstigeren China Handys greift. Sie sind günstig und meistens auch besser in den Leistungen.Das Handy ist gut verarbeitet und sieht edel aus.Android ist auf dem neusten Stand. Regelmäßige Produktupdates bestätigen und garantieren zufriedenheit.Die Kamera ist „ok“, nichts besonderes aber man kann nicht meckern. Kleine Selfies oder Errinnerungsschnappschüsse sind kein Problem.Wenn man jedoch wert auf die Kamera liegt, greift man bei diesem Handy fehl!Das Gerät fungiert ohne ruckeln und super schnell.Ich bin vollkommen zufrieden und glücklich das ich wieder auf ein Elephone gegangen bin.

  • Ich habe das Elephone P9000 im Rahmen des Prime Days für 190€ erworben und werden hiermit meine ersten Eindrücke schildern und diese ggf. nach einiger Zeit aktualisieren.Umgestiegen bin ich vom I9300 (S3) mit CM13.Zum Lieferumfang:Als Zubehör wird dem Smartphone lediglich ein USB-C auf USB Kabel beigelegt, ein Netzteil fehlt theoretisch. Der Verkäufer hat meiner Sendung jedoch außerhalb des Kartons für das Smartphone ein 2A Netzteil beigefügt. Top!Es gibt keine Kopfhörer oder dergleichen, was auch nicht nötig ist. Solche beigefügten Extras landen meistens sowieso nur irgendwo in einer Schublade und gute Kopfhörer hat man selber.Die Anfänge:Das Smartphone war zu 46% geladen und ich habe es vor dem ersten Einschalten bis auf 100% laden lassen. Aufgrund der schnellen Ladezeit war dies in kurzer Zeit erledigt.Nach dem Einfügen von Sim- und Micro SD-Karte kann es dann losgehen. Das P9000 startet schnell und das Betriebssystem ist nicht mit unnötigem Ballast beladen, sondern nahezu am puren Android 6 orientiert. Bloatware findet man vergebens. Insgesamt finde ich diesen Punkt von übergeordneter Bedeutung und daran könnten sich durchaus auch mal die bekannten Hersteller orientieren ;)Die Suche nach Updates ergab, dass Eines verfügbar ist. Der Download klappt problemlos, es ist jedoch zu beachten, dass die SD Karte entfernt werden muss, auch wenn diese als Systemspeicher definiert wurde, um das Update erfolgreich abschließen zu können.Bedienung und Bildschirm:Nahezu pures Android 6 Feeling. Zudem flüssig und funktional. Es läuft sehr gut und die Bedienung geht außerordentlich schnell von der Hand.Lesen Sie weiter… ›

  • Ich habe schon öfters mit chinesischen Smartphones experimentiert, die hier auf dem deutschen Markt relativ unbekannt sind. Bisher wurde ich noch nie enttäuscht. Warum auch? In China werden auch die meisten, der hier verkauften Geräte hergestellt. Gerade die Features, die man hierzulande eher selten findet, sind bei chinesischen Geräten fast schon Standard. Z.B. die zwei SIM-Slots sind selbst wenn man normalerweise keine zwei Karten nutzt, z.B. im Urlaub sehr hilfreich. Ich persönlich freue mich auch, wenn ich beim Smartphone den Deckel abmachen kann, gut an die Batterie komme und komfortabel die Karten einstecken kann, ohne mich mit sperrigen Schubladen herum zu ärgern. Das ist bei diesem Smartphone zwar leider nicht gegeben; es kann nicht geöffnet werden. Aber das ist ein Zugeständnis an das Design und dieses kann sich wirklich sehen lassen; vor allem weil es für ein 5,5″-Gerät nicht größer als ein normales 5″-Gerät und obendrein sehr leicht geraten ist. Ich habe das Gerät diesmal über Amazon (Prime) bestellt, da der hier geforderte Preis von 239,99 Euro einem China-Preis von 236 Dollar gegenüber stand. Dafür hat man bei Amazon superschnelle Lieferung und die deutsche Garantie-Abwicklung, da lohnt sich der Kauf in China einfach nicht.Das Elephone P9000 wird in einer schicken sehr kleinen weißen Verpackung aus sehr robustem Kunststoff geliefert. Auf schmucklosen Oberfläche ist lediglich das Elephone-Logo und der Schriftzug P9000 in Dunkelgrau aufgedruckt. Nach dem Öffnen sieht man das edle Designstück direkt vor sich liegen. Darunter liegt in einem Extra-Fach das spärliche Zubehör.Lesen Sie weiter… ›

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.