in

DriveClub 1.10 Patch: neue Strecken & Online-Modus

Ob das neue, 3,3 GB große 1.10 Update für DriveClub enttäuschte Fans zurück auf die Rennstrecke lockt, bleibt abzuwarten: immerhin hat Sony neue Strecken, diverse Verbesserungen sowie einen neuen Online-Modus eingebaut.
Nach dem Fiasko zum Einstand nun also DriveClub ganz im Stile einer Wiedergutmachung. Evolution Studios, ihres Zeichens verantwortlich für die vielen Pannen des gehypten Arcade-Social-Racers, haben diverse neue Features und Verbesserungen in das über drei Gigabyte große Update gepackt, das DriveClub nun auf Versionsnummer 1.10 hievt.

Neu sind etwa Multiplayer Time Trial als neuer Online-Modus sowie fünf Japan-Strecken, die in insgesamt elf Varianten im Spiel auftauchen. Das sind die beiden offensichtlichen Neuerungen. Unter der Haube soll sich am Gameplay ebenfalls so manches getan haben, was ich aber erst überprüfen kann, wenn mich die Lust an DriveClub wieder packt. Zusätzlich wurde auch Bildermodus weiter ausgebaut – das ist bei einem Rennspiel natürlich so ziemlich das Wichtigste…

Übrigens: Für Ende des Monats ist ein DLC Addon (27.-29.1.) zu DriveClub geplant.

Geschrieben von Gary Madeo

Gary Madeo

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch – auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

HTC One M7 mit Android Lollipop & Sense 6.0 – nicht offiziell, aber gut!

Leak: Galaxy S4 Android 5.0 Lollipop Firmware im Umlauf