Endlich Klarheit: Street Fighter V März-Update ab 28.3. in zwei Teilen!

Neuer Street Fighter V Trailer mit Mika - fast so lecker wie Milka-Schokolade...

Zumindest haben wir jetzt Gewissheit: das Street Fighter V März-Update kommt tatsächlich noch diesen Monat. Am 28.3. wird das heiß erwartete Update ausgerollt. Den neuen Charakter Alex gibt es am 30.3. im zweiten Teil der Aktualisierung.

Was lange währt, wird endlich Wut gut…hoffen zumindest alle Spieler, die sehnsüchtig seit Wochen auf neue Inhalte und Verbesserungen warten. Immerhin stecken so viele Änderungen im Update, dass Capcom die Aktualisierung in zwei Teile splitten musste. Im ersten Update ab dem 28.3 werden vor allem Bugfixes und Änderungen am Gamebalancing ausgerollt, im zweiten Download am 30.3. gibt es dann endlich den versprochenen neuen Charakter Alex, den man im dann ebenfalls zur Verfügung stehenden In-Game-Shop kaufen kann.

Als Trostpflaster für die lange Wartezeit gibt es zwei Kostüme (Ryu & Chun-Li) aus dem Story-Modus für alle Spieler gratis. Damit werden immerhin 80.000 Fight Money gespart. Im In-Game Shop könnt ihr dann euer sauer erkämpftes Geld für DLC-Kämpfer (100.000 FM pro Nase) oder „Story Mode“-Kostüme (40.000 FM pro Stück) ausgeben.

Street Fighter V März Update im Überblick

Street Fighter V März Update ChunLi

So wie es aussieht wird aber auch dieses Update nicht sämtliche Kritiker beruhigen können, denn einige versprochene Änderungen (etwa die Maßnahmen gegen Rage-Quitter im Online-Modus) werden nicht umgesetzt werden. Immerhin wird der Challenge-Modus um einige Elemente erweitert.

So stehen mit dem März-Update für Street Fighter V endlich diverse (Beginner-)Tutorials zur Verfügung: in diesen 12 Lektionen werden die Grundlagen des Spiels erklärt. Bislang musste man auf die YouTube-Videos der Community ausweichen. Auch an fortgeschrittene Spieler wurde gedacht: für diese Spielergruppe hält Capcom 11 Tutorials bereit. An Experten/Profis richten sich schließlich immerhin vier Lektionen. 16 Tutorials widmen sich den aktuell im Spiel enthaltenen Charakteren. Zum Schluss gibt es noch 16 kleinere Herausforderungen (eine pro Kämpfer) für die ihr ein wenig Kampf-Geld erhaltet.

  • Challenge-Modus (Demos, Tutorials etc)
  • Trials
  • Online Rematch Option (Revanche bei Online-Kämpfen)
  • neuer Charakter: Alex (im zweiten Update am 30.3. )
  • In-Game-Shop
  • Online Rematch Option
  • Verbesserungen in der Battle-Lounge
  • Bugfixes und Balancing verändert
  • Ryu & Chun-Li-Kostüme aus dem Storymodus stehen gratis zur Verfügung (30.3.)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY3VFdXNISG5WY3M/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Endlich Klarheit: Street Fighter V März-Update ab 28.3.  in zwei Teilen!

Kein Zenny-System, dafür Entschuldigungen und Schokolade

Das Zenny-System, mit dem ihr echtes Geld ausgeben könnt um Extras zu kaufen, hat es nicht in dieses groß angekündigte Update geschafft . Eine Runde Mitleid und ganz große Überraschung. Salami-Taktik par excellence! Capcom verspricht aber über die Osterfeiertage und in den kommenden Wochen ganz fleißig dran zu arbeiten, dass ihr ihnen bald noch mehr Geld rüberschanzen könnt.

Wer jetzt keine 100 000 erkämpft hat oder nicht in den Season-Pass investieren kann/möchte, guckt in die Röhre, sollte sich aber auch überlegen, ob das Spiel so richtig gut zu den eigenen Kämpferskills passt. Aber Capcom hat hierfür zwar kein Patch, aber immerhin eine Zwischenlösung parat: ihr könnt euch Alex bis zum Launch des Zenny-Systems komplett kostenlos ausleihen und die Pennies damit sparen!

Wer böse zwischen den Zeilen liest erfährt auch, dass es unter Umständen auch noch länger dauern wird, bis das Bezahlsystem implementiert wird. Capcom verspricht, dass es auch bei allen künftig herunterladbaren Kämpfern eine kostenlose Ausleihphase geben wird, solange das Zenny-System noch nicht implementiert wurde. Danach erst müssen die ausgeliehenen Kämpfer bezahlt werden: mit dem Season Pass, dem erkämpften Kampfgeld/ Fight Money oder eben mit barer Münze in Zenny.

Nicht ganz ernst gemeint, aber einen Lacher Wert:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNHZ2NFgzZnA4RzA/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Endlich Klarheit: Street Fighter V März-Update ab 28.3.  in zwei Teilen!

[credits link=“http://www.capcom-germany.de/2016/03/street-fighter-v-alle-details-zum-maerz-update/“ type=“source“]Capcom Germany[/credits]

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück