Das sind die Neuerungen der Samsung Experience 9.0 Beta

Das sind die Neuerungen der Samsung Experience 9.0 Beta 8

Samsung Experience 9.0 Beta ist offiziell gestartet. Zuvor hatten sich bereits einige Hinweise in den einschlägigen Netzwerken gefunden. Etwa zwei Indizien für den baldigen Start der Galaxy S8 Android 8.0 Beta warem zum einen Screenshots, zum anderen ein vollständiger Changelog der G950USQU1ZQJJ Firmware mit dem Samsung Galaxy Experience 9.0 Upgrade.

Die Screenshots der ersten Galaxy S8 Android 8.0 Beta-Version sind nun von jemandem auf Reddit, der behauptet, dass die Beta-Version auf seiner Galaxy S8 läuft, geleaked worden.

Es wurde gezeigt, dass die Galaxy S8 Android 8.0 Oreo Beta mit Samsung Experience 9.0 einhergeht. Die Benutzeroberfläche soll geschmeidiger als beimVorgänger sein. Samsung hat allen Anschein nach auch die Kamera-Schnittstelle aus dem Galaxy Note 8 implementiert und (marginal) weiterentwickelt.

Galaxy S8 Android 8.0 Beta Screenshots

Reddit User Thesbros erwähnt, dass die Akkulaufzeit im Vergleich zu Android 7.0 keinen nennenswerten Unterschied aufweist und dass die Benutzeroberfläche mehr oder weniger dieselbe geblieben ist. Samsung hat App Shortcuts hinzugefügt, die durch langes Drücken auf das App-Symbol aufgerufen werden können.

Offizielle Pressemeldung zur Samsung Experience 9.0 Beta

Die Animation des Benachrichtigungsfensters soll sich jetzt glatter anfühlen. Es sieht gleich aus, aber einige Elemente haben einen anderen Abstand. Es enthält auch die Snooze- und Benachrichtigungstöne von Oreo.

Samsung hat wohl bislang noch keine Änderungen an einigen seiner Hauptanwendungen vorgenommen, da die Kontakte, Dialer und E-Mail-Anwendung alle gleich geblieben sein sollen. Im Changelog finden sich auch keine entsprechenden Hinweise. Alle Änderungen sind auf der nächsten Seite aufgeführt.

1 2

BigBoss
    Auch interessant
    Hier sind alle OnePlus 6T Wallpaper im Download 17
    All-in-One: Android Oreo Downloads (Wallpaper, Klingel- und Benachrichtigungstöne)
    close