@evleaks: Huawei P9 Release am 6. April

Das Huawei P9, das kommende Top-Smartphone der Chinesen, wird laut @evleaks ab 6. April zu haben sein. Neben Bilder sind in den vergangenen Tagen auch die technischen Daten durchgesickert.

Insgesamt vier verschiedene Varianten wird es vom Huawei P9 geben. Laut @evleaks, seines Zeichens der vielleicht zuverlässigste Leakster auf Twitter, steht die Veröffentlichung unmittelbar bevor, zu Beginn des kommenden Monats soll es bereits so weit sein:

Huawei P9 in vier verschiedenen Versionen?

Das Huawei P9 könnte es allen Anschein nach in vier Varianten geben: Standard, Lite, Max sowie Premium. Hierbei variiert die Displaygröße zwischen 5,2 und 6,0 Zoll. Von der Auflösung her ist abermals „nur“ von FullHD die Rede, was aber bei den Vorgängermodellen alles andere als ein Problem darstellte.

Unklar ist, welche Technik bei welchem Modell zum Einsatz kommt. Ein Kirin-950-Chip aus dem eigenem Haus wird in jedem Fall verbaut, dem 3 GB RAM zur Seite stehen sollen. Vier energiesparenden Kerne des Achkern-Prozessors takten hierbei mit 1,8 GHz, die vier Hauptkerne mit 2,53 GHz. Nicht unerwähnt lassen sollte man an dieser Stelle auch Stimmen, die behaupten, analog zum Vivo XPlay 5, würde Huawei 6 GB RAM im P9 verbauen. Ob das stimmt, sei aber an einmal dahingestellt.

Deine Meinung zum Artikel?