Anlässlich der aktuell laufenden und extrem spannenden US-Wahl kündigt die Frankfurter Rundschau für den morgigen Mittwoch eine kostenlose Ausgabe der iPad und Android App an. Die Ausgabe soll gegen Mittag im App-Kiosk erscheinen.Drei US-Korrespondenten und sechs Redakteure, welche die Wahlnacht in Frankfurt durcharbeiten werden, werden euch auf dem Laufenden halten.

Die Apps sind ausschließlich für Tablets gedacht und funktionieren nicht auf Smartphones. Auch auf dem Nexus 7 funktioniert sie, konnte aber bislang keine Verbindung zur Bibliothek aufbauen. Ich selbst lese bislang immer nur Frankfurter Rundschau immer nur Online oder im klassischen Print-Format, daher bin ich gespannt darauf morgen die App auszuprobieren. Hoffen wir darauf ihr morgen keine schlechten nachrichten entnehmen zu müssen.

FR-Online für iPad FR-Online für Android-Tablets

Quelle: FR-Online