Die bislang erhältlichen Samsung Galaxy S4 -Farbvarianten sind scheinbar manchen nicht genug. Wer mit den aktuell Modellen in weiß und blau – später soll ja auch noch rot und eine weitere blaue Variante folgen – nicht Vorlieb nehmen will, kann sich jetzt bei colorware.com ein ganz persönliches Expemplar des Galaxy S4 zusammenstellen.

Galaxy S4 : Farbe und Individualität kann ganz schön teuer sein

Dem Life companion, wie Samsung seinen jüngsten Klassenschlager nennt, eine persönliche Note zu verleihen, kann ganz schön teuer sein: stolze 1000 Dollar kostet das gute Stück dann, weitaus mehr, als wenn man das S4 in der regulären Version kauft. Dafür steckt aber wirklich professionelle (Hand-)Arbeit dahinter, Garantie usw. bleiben nach der Schönheits-OP erhalten.

Zuerst gesehen bei: androidegis.com