in ,

Galaxy S8+ Android 8 Update nicht mehr weit?

Viele Nutzer erwarten mit Sehnsucht Nachrichten zum Galaxy S8+ Android 8 Update. Ob es demnächst etwas wird mit dem Upgrade auf Oreo, ist in Hinblick auf offizielle Verlautbarungen seitens Samsung jedoch weiterhin alles andere als geklärt.
Auf Geekbench indes machen Benchmarkergebnisse, die unter der jüngsten bzw. kommenden Betriebssystem-Version erzielt wurden die Runde.

Es könnte also gar nicht so lange dauern, bis die neueste Android-Distribution von Android Oreo 8.0 auf Samsungs Galaxy S8 Plus sowie für den regulären Ableger erhältlich ist. Die Gerüchte kommen direkt vom bekannten Geekbench-Portal, wo das Flaggschiff der koreanischen Firma mit Version 8.0 des grünen Roboter-Betriebssystems an Bord gesichtet wurde.

Nicht verpassen:
Preistipp: Samsung Galaxy S3 bei Base für 329€

Neben der Variante mit SoC Qualcomm Snapdragon 835 (Msm8998) , ist auch die Version als mit Exynos 8895 (universal8895) in den Benchmarks aufgetaucht . Im ersten Fall erzielte das Galaxy S8+ 1866 Punkte bei Single-Core und 6482 bei Multi-Core. Die Exynos-Variante dagegen zeigte mit 2026 Punkten bei Single-Core und 6801 bei Multi-Core eine etwas höhere Leistung.

Diese Informationen können daher als Bestätigung für einen Oreo 8.0-Testlauf verstanden werden, von dem kürzlich die Rede gewesen war.

Erst kürzlich war ein Betatest subsumiert worden. Auch die beiden Firmware-Builds waren bekannt geworden, namentlich die G950FXXE1ZQI7 beim Galaxy S8 sowie die G955FXXU1ZQI7 beim Galaxy S8 Plus.

Geschrieben von Gary Madeo

Gary Madeo

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

Huawei Mate 10 macht Samsung DeX Konkurrenz

Huawei Mate 10 macht Samsung DeX Konkurrenz

Google Pixel 2 mit besserer Kamera als iPhone 8 und Galaxy Note 8