Startseite » Neues Samsung-Patent: Galaxy S9 AR Emoji bald auch in Video-Chats?

Neues Samsung-Patent: Galaxy S9 AR Emoji bald auch in Video-Chats?

Samsung AR Emoji

Die auf dem Galaxy S9-Modelle erstmals eingeführte Technik hinter AR Emoji könnte bald auch in Video-Chats Verwendung finden. Ein neues Patent, das Samsung kürzlich erfolgreich anmelden konnte, nährt entsprechende Spekulationen.

Wahrscheinlich bin ich der einzige User jenseits von zehn Jahren, der die AR Emojis nicht nur irgendwie putzig und süß findet, sondern auch tagtäglich auch in Chats wie WhatsApp mehr oder weniger produktiv einsetzt. Die Auswahl der gezeigten Emotionen ist durchaus beachtenswert, könnte ruhig aber in Zukunft noch ausgebaut werden.

Was also, wenn die AR Emoji auch in Video-Chats zum Einsatz kämen?

Samsung hat die Genehmigung für ein neues Patent erhalten, das eine alternative Verwendung von Emoji ARs illustriert. Nach dem vom US-Patentamt genehmigten Dokument handelt es sich um ein neues hybrides visuelles Kommunikationssystem, das die Verwendung von Emoji ARs in einem herkömmlichen Videoanruf ermöglicht.

Dies würde es dem Benutzer ermöglichen, sein Aussehen durch eines der von der App zur Verfügung gestellten 3D-Modelle zu maskieren. Es gibt viele Szenarien, in denen dies nützlich sein kann, wie z.B. ein höheres Maß an Privatsphäre oder sogar die Möglichkeit, einen Videoanruf zu unterstützen, wenn man etwa wie ich oder Mesut Özil nicht zu den oberen Zehntausend in Punkto Optik gehört.

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2018 um 15:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Darüber hinaus beschreibt das Patent auch eine andere Art der Nutzung des 3D-Avatars, die den Benutzer ersetzen soll, wenn sich die Qualität der Verbindung verschlechtert. Auf diese Weise kann die Gegenpartei das 3D-Modell des Benutzers sehen, das auf dem Empfangsgerät mit einer geringeren Datenmenge als für das Video benötigt wird, anstatt sich mit einem Videostrom voller Artefakte und Unterbrechungen befassen zu müssen.

Samsung AR Emoji Patent
Quelle

Das Patent legt auch nahe, dass der 3D-Avatar die Genauigkeit seiner Ausdrücke verbessern könnte, indem er biometrische und Umweltdaten wie Pupillenerweiterung und Herzschlag liest. Wie üblich, laden wir Sie ein, über das nachzudenken, was sich als Lärm herausgestellt hat. Trotz der Tatsache, dass wir über ein genehmigtes Patent sprechen, ist es nicht sicher, dass dies zu einem kommerziellen Produkt führen wird.

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2018 um 15:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

via: engadget.com

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

VPN-Deal

Ad Blocker erkannt!

Werbung ist nervig, keine Frage. Ein Internet, dass durch wenige große Webseiten dominiert wird, aber weitaus schlimmer, oder? Vielleicht machst Du für diese und all die anderen, kleineren Blogs eine Ausnahme.
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android, Dual SIM) Midnight Black – Deutsche VersionSamsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android, Dual SIM) Midnight Black – Deutsche VersionPreis: EUR 606,90Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenJetzt auf Amazon kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 20. August 2018 um 17:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.