Galaxy S9 Leak: 3,5mm Kopfhörerausgang bleibt allen Unkenrufen zum Trotz erhalten

Galaxy S9 Leak: 3,5mm Kopfhörerausgang bleibt allen Unkenrufen zum Trotz erhalten

Samsung auf Abwegen oder gegen den Strom? Offenbar möchten sich die Südkoreaner beim kommenden Galaxy S9 nicht von Altbewährtem trennen. Die 3,5mm-Audio-Buchse soll erhalten bleiben und nicht wie bei Apple das Zeitliche segnen.

Laut aktuellem Leak können auch in der 2018er Flaggschiff-Serie von Samsung handelsübliche Kopf- bzw. Ohrhörer per Klinke angeschlossen werden. Lästige Adapter oder proprietäre Lösungen wären damit (zumindest für ein weiteres Jahr) verschoben. Persönlich bin ich aber davon überzeugt, dass mittel- bis langfristig auch Samsung wie der Rest der Android-Hersteller einknicken und dem von Apple gesetzten Trend folgen wird. Nicht etwa, weil ich so felsenfest davon überzeugt bin (mir erschließt sich der Mehrwert ganz und gar nicht), sondern weil sich Samsung in der Vergangenheit etwa auch beim Wechselakku zunächst standhaft zeigte, um dann ein paar Jahre später (mit dem Galaxy S6) auf die „Vorgaben“ aus Cupertino einzuschwenken.

Galaxy S9 Leak: 3,5mm Kopfhörerausgang bleibt allen Unkenrufen zum Trotz erhalten

Ob Wunschdenken oder Realität bleibt abzuwarten. Als Nutzer haben wir zumindest solange noch keine offiziellen Verlautbarungen vorliegen, Zeit uns darüber Gedanken zum machen, ob wir weiterhin einen konventionellem Kopfhörerausgang wünschen oder halt so eine trendige hippe Lade-Audio-Kombo.

Das koreanische multinationale Unternehmen scheint zumindest wenn man diesem Screenshot Glauben schenkt entschlossen, seinen eigenen Weg zu gehen, trotz der Tatsache, dass viele Konkurrenten dem 3,5mm-Kopfhörerausgang den Kampf angesagt haben.
Ob Klinke oder nicht,  an der Tatsache, dass die beiden Samsung Galaxy S9s als wasser- und staubdicht nach dem IP68-Standard zertifiziert werden, wird auch dieses anachronistische Relikt analoger Audiotechnik nichts ändern. Die aktuellen Flaggschiffe entsprechen trotz alter Technik den höchsten IP68-Standards.

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück