Galaxy S9 N: Der einzige gelungene iPhone X-Klon bleibt Konzept-Studie

Galaxy S9 N: Der einzige gelungene iPhone X-Klon bleibt Konzept-Studie

Im gegenwärtigen iPhone X-Klon-Wahn fehlt ein Hersteller, und so bleibt ein Galaxy S9 im Notch-Design was es ist: eine gelungene Konzept-Studie.

Wenn diese Woche die Vorbestellung zum Galaxy S9 und S9+ eintreffen, so bekommen die Käufer ein optisch äußerst gelungenes Smartphone – keine Frage. Vielleicht fragt sich aber der ein oder andere, wie sein Kauf hätte aussehen können, wenn Samsung ebenso auf den iPhone X-Zug aufgesprungen wäre.

Ein S9+ mit Notch wäre die (gelungene) Kombination zwei aktueller Referenz-Designs: auf der einen Seite Samsungs Inifinity Displays, die seit letztem Jahr die Flaggschiff-Modelle aus Südkorea kennzeichnen. Auf der anderen Seite das markante Notch-Feature, das Apple exklusiv auf seinem iPhone X einführte.

Galaxy S9+ meets iPhone X

Eine neue Reihe von Konzept-Rendern zeigt, wie Samsungs Galaxy S9 Lineup mit einer Display-Kerbung und einer Reihe anderer Design-Elemente des iPhone X aussehen würde. Der Autor stellte sich ein Smartphone vor, das im Wesentlichen ohne Frontrahmen und 18,5:9-Display daherkäme. Einen Namen hätte er gleich parat: Samsung Galaxy S9 N.

Am Namen hätte man sicher noch etwas machen können, Gedanken scheint er sich aber auch in Punkto Funktion gemacht zu haben. Vielleicht lässt sich Samsung dennoch vom Design inspirieren und übernimmt das ein oder andere Feature in veränderter Form für seine kündigen Modelle.

Bis dahin bleibt hervorzuheben, dass Samsung, oft beschuldigt, sich von den Smartphones des Konkurrenten Apple inspirieren zu lassen, dieses Mal zu den (wenigen) Herstellern gehört, die sich entschieden haben, nicht der Notch-Manie zu verfallen, die unter Android-Geräten immer häufiger anzutreffen ist.
Quelle

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück