Galaxy S9 Update verbessert Telefonanrufe und Qualität der Hintergrundbilder

Galaxy S9 Update verbessert Telefonanrufe und Qualität der Hintergrundbilder

Samsung rollt kurz nach Markteinführung bereits die zweite Aktualisierung für seine Flaggschiffe aus. Das Galaxy S9 Update verbessert die Qualität der Sprachanrufe sowie die Qualität der Hintergrundbilder.

Das Software-Update ist beim „kleinen“ S9 287,70 MB groß und wird als OTA-Aktualisierung eingespielt. Die Buildnummer der Firmware ändert sich auf G960FXXU1ARCC respektive G965FXXU1ARCC bei Galaxy S9+. Laut anderen Quellen (sammobile via neowin.net) variiert die Größe je nach Modell und Anbieter zwischen 250 und 350 MB. Dort heißt es aber auch, dass die Google-Sicherheitsupdates für den (noch) aktuellen Monat März nicht integriert wären, was aber der Fall ist.

Galaxy S9 Update verbessert Telefonanrufe und Qualität der Hintergrundbilder

Das Update wird nach und nach in den unterschiedlichen Regionen weltweit verteilt. Allen Anschein nach begann das Roll-Out hier bei uns in Deutschland, was im Gegensatz zu den früheren Angewohnheiten der Südkoreaner, eine willkommene Abwechslung darstellt.

Changelog: Galaxy S9 Update XXU1ARCC

In der Kürze der Zeit konnte ich bezüglich etwaiger Performance-Verbesserungen keine Änderungen feststellen. Unterschiede bei den Hintergrund sind mir ebenfalls noch nicht aufgefallen. Die Aktualisierung habe ich aber auch erst heute morgen installiert. Den vollständigen, kurz gehaltenen Changelog mit den Änderungen findet ihr hier.

Das erste Update (G960FXXU1ARC5) wurde am 10.3. ausgerollt und enthielt ebenfalls zwei ausgewiesene Verbesserungen gegenüber der ab Werk installierten Firmware. Zum einen wurde die Stabilität der Gesichtserkennung verbessert, andererseits wurde an der Stabilität der Kamera-App gefeilt. Wir wollen hoffen, dass Samsung den Kurs beibehält und weiterhin zeitnahe Updates ausliefert. Immerhin wurde durch die Unterstützung von Project Treble der Grundsteine für rasche Aktualisierungen gelegt.

[alert-success]

Unschlüssig, ob das Galaxy S9 gelungen ist, oder doch nur ein lahmes Update gegenüber dem Vorgänger darstellt. In diesem Test erfahrt ihr, ob und wann sich der Umstieg lohnt:

[irp posts=“75894″ name=“Samsung Galaxy S9 Test: Einfach besser“] [/alert-success]

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück