Messespaß, Teil 1: gamescom – die offizielle App für Android und iOS

Unverzichtbar bei solch überfrachteten Events wie der gamescom oder der IFA 2013 sind „wegweisende“ Android Apps (respektive iOS), mit denen ihr den Überblick gehaltet. Heute gibt es mit dem MAD CATZ UNVEILED – Event einen kleinen Appetizer und von daher darf unser Hinweis darauf nicht fehlen.

Unverzichtbar bei solch überfrachteten Events wie der gamescom oder der IFA 2013 sind „wegweisende“ Android Apps (respektive iOS), mit denen ihr den Überblick gehaltet. Heute gibt es mit dem MAD CATZ UNVEILED – Event einen kleinen Appetizer und von daher darf unser Hinweis darauf nicht fehlen.

Die eigentliche Haupt-Veranstaltung der gamescom in Köln findet vom 21-25.8 statt, wobei der morgige Tage exklusiv den (professionellen) Medienvertretern vorbehalten bist. Ab Donnerstag ist die Messe dann, um in der Gamet-Sprache zu bleiben, „Frei für Alle“.

Die im Google PlayStore bzw. im Appstore erhältlichen gamescom Apps helfen euch bei der Orientierung und der Planung des Messe-Besuchs – angesichts des zu erwarteten Andrangs (ich sag nur PS4 und XBoxOne), dürften sie euch gute Dienste leisten. Sie sind sehr übersichtlich und einfach bedienbar gestaltet und von daher bezeichne ich sie als beinahe unverzichtbar. Schaut mal rein, ladet euch die app und habt viel Spaß auf der gamescom 2013. Auch für Smartphone und Tablet-Gamer dürfte das ein oder andere Highlight für euch dabei sein. Schade, Windows Phone-Besitzer gehen einmal mehr leer aus.

gamescom – die offizielle App herunterladen

gamescom 2013 Trailer

Mehr Infos: offizielle gamescom 2013 Homepage

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.