,

Google Glass XE10 update erlaubt Apps von Drittherstellern

Die schlaue Brille des Suchmaschinen-Giganten steht vor einem wichtigen Update: Bei Google Glass XE10 wird es endlich möglich sein, 3rd-Party Apps von Fremdherstellern zu installieren.

Neben den üblichen Bugfixes und Verbesserungen, zu denen die über 10000 Beta-Tester der augmented reality-Brille beitragen, scheint dies die offensichtlichste und interessanteste Neuerung zu sein, die Google Glass bevorsteht. Entwicklern der Glassware App wird der Zugang ins Innere der Brille ermöglicht, so dass diese Sprachbefehle implementieren und die Bewegungsverfolgung (motion tracking) nutzen können.

Was es mit dem Google Glass Update auf sich hat, werden wir hoffentlich in den nächsten Tagen in Erfahrung bringen können.

Quelle: geek.com

Was denkst Du?

57 Punkte
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Geschrieben von Gary

Gary

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.