Google Pixel 2 XL Bug: Update verlangsamt Entsperrung

Google Pixel 2 XL Bug: Update verlangsamt Entsperrung 10

Das Pixel 2 XL scheint vom Pech verfolgt zu sein. Mit dem Update auf Android 8.1 Anfang Dezember schlich sich ein kleinerer Bug ins System, das im Netz für manchen Unmut sorgt.

Der Fehler, der zu einem trägen Entsperren (etwa durch den Fingerabdrucksensor ausgelöst) führt, ist auch prompt von einigen Usern im offiziellen Support-Forum gemeldet worden.

Mit der neuesten Version des mobilen Betriebssystems von Google sollte es in der Theorie weniger zeitaufwendig sein, das Smartphone per Fingerabdruck im oberen Bereich freizuschalten: In manchen Fällen dauert es aber nun etwa eine Sekunde länger als mit der vorherigen Version. Kein Beinbruch und kein Grund, den nahenden Weltuntergang heraufzubeschwören, aber lästig.

Google gab, nachdem es die erhaltenen Berichte zur Kenntnis genommen hatte, bekannt, dass es daran arbeitet, die Ursache zu identifizieren und das Problem zu lösen.

Bislang ist noch nicht abschließend klar, ob jedes Pixel 2 XL-Gerät betroffen ist, oder der Bug (lediglich) unter bestimmten Konstellationen auftritt. Die Mehrzahl der Berichte im Forum und auf Reddit legen dies aber zumindest nahe.

Nutzer, bei denen der Bug auftritt, werden aktuell kontaktiert um gemeinsam eine möglichst zeitnahe Lösung für das Problem zu erarbeiten. Es ist daher anzunehmen, dass Google demnächst einen entsprechenden Bugfix zur Verfügung stellt.

    Auch interessant
    Xiaomi Mi A2 Wallpapers Download 18
    Samsung Galaxy Tab S4 Wallpapers