Google stoppt Ice Cream Sandwich Update für das Nexus S

Google hat die Verteilung des Updates auf Ice Cream Sandwich für das Nexus S vorläufig gestoppt. Grund dafür sei ein Fehler im Kernel, der einen enormen Anstieg des Akkuverbrauchs zur Folge habe. Wer das Update noch nicht bekommen hat, muss sich Wohl oder Übel wieder in Geduld üben bis Google den Fehler behoben hat.

Quelle: phandroid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bada 2.0 verschoben!

SamsungApps zieht Spendierhosen an!