Das Gmail 4.5 Update bringt einige neue Features mit sich wie etwa neuartige Animationen und zahlreiche Verbesserungen in der Menuführung. Das Update gibt es vorab hier im Download sowie später im Google Play Store.

Update macht Gmail bunt und übersichtlich

Bunt, intuitiv, übersichtlich – so könnte man in wenigen Worte das kommende Update der Android-Version zusammenfassen. Neu ist die Möglichkeit, vom linken Bildschirmrand das Menü mit Hilfe einer Wischgeste ausklappen zu können. Nach dem Swype werden euch im Zuge des Updates der Posteingang, eure Entwürfe und sonstigen Labels angezeigt.

Zum Aktualisieren kommt das beliebte und intuitive „pull to refresh“-Prinzip zum Einsatz- ihr zieht also mit dem Finger vom obigen Rand in die Anwendung hinein. Was man schon bisher machen konnte um Nachrichten zu archivieren, nämlich eine Nachricht einfach nach links wegwischen, wirkt jetzt deutlich fester im Bedienkonzept integriert und wirkt längst nicht mehr so sehr wie ein Fremdkörper im Vergleich zur restlichen Bedienung der Gmail-App. Gut so, wenn auch die bunten Bildchen die bei einem unbekannten Absender angezeigt werden (ein großer Buchstabe auf einer farbigen Fläche erscheint), letztlich nur bunte Bildchen bleiben, die bei einem unbekannten Absender angezeigt werden.

gmail-4-5

Übrigens: um auf alle neuen Funktionen der Android-App zugreifen zu können, müsst ihr vorher in der regulären Desktop-Anwendung von Google Mail bzw. Gmail die neuen Tabs (soziale Netzwerke, Werbung, Benachrichtigungen, Foren) „freischalten“ und aktivieren. Geht dazu einfach auf die Option „Posteingang konfigurieren“ unter Einstelllungen und wählt den entsprechenden Menüpunkt aus.

Download Gmail 4.5 Update

Zum Stand des Artikels war das Update noch nicht regulär im Play Store erhältlich, ihr könnt das Gmail Update daher auch direkt hier bei uns herunterladen und manuell installieren. Die alte Gmail-App wird dadurch überschrieben und durch die neue ersetzt.

[wpdm_package id=33]
Gmail
Gmail
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos