10 Jahre ist es nun her, dass wir mit Tommy Vercetti die Straßen einer an Miami angelehnten Stadt unsicher gemacht haben. Das Open-World Game wusste vor allem mit seinen unzähligen Mafiafilm-Referenzen und dem rabenschwarzen Humor zu begeistern. Mehr dazu nach dem Break.

[sws_blockquote_endquote align=“left“ cite=“Via: Giga Games“ quotestyle=“style03″] Umberto Robina: Anyway, I wanted to tell you, me and Papi, to us, you Cuban. You have proved yourself, man. You got big cojones. Tommy Vercetti: Well thank you, Umberto. Nobody’s said that to me since I left jail. [/sws_blockquote_endquote]

Via: Giga Games 

Nachdem nun die meisten der diesjährigen Smartphones und Tablets in der Lage sein dürften die eine Dekade alte  Technik mobil zu ermöglichen, werden wir auch dieses Jahr mit einer Neuauflage der Mafiaserie versorgt. GTA3 konnte letztes Jahr nur auf den allerneusten Smartphones wirklich reibungslos und in voller Pracht genossen werden. Dieses mal könnten auch die diesjährigen Mittelklasse-Smartphones genügen.
Ich persönlich wurde mit dem stummen Hauptprotagonisten des dritten Teils nicht warm. Die Abenteuer des Al Pacino Verschnitts aus GTA Vice City fesselten mich viel mehr, weshalb ich mich besonders auf diesen Teil freue.