Poppig und irgendwie niedlich: das Wiko Barry ist ein einsteigerfreundliches Dual-SIM Smartphone zum günstigen Preis, verfügt aber immerhin über ein fünf Zoll großes Display sowie einen DualCore-Prozessor.

Wer in Form eines knapp bemessenen Budgets auf der Suche nach einem DualSIM-Smartphone ist, kann nun neben diversen Alcatel-Modellen ab sofort auch auf das Wiko Barry zurückgreifen, das im Netz bereits für knapp 130 EUR erhältlich ist.

Die weiteren technischen Daten bewegen sich innerhalb des für diese Preisklasse üblichen Rahmens: Als CPU kommt ein DualCore-Prozessor zum Einsatz, 512 MB Arbeitsspeicher gesellen sich dazu, als interner Speicher stehen 4 GB zur Verfügung. Dafür lässt sich der etwas knapp bemessene Speicher per micro-SD-Kartenslot erweitern. Nicht üblich sind das bereits erwähnte 5 Zoll große Display sowie Android 4.2.2 Jelly Bean. Die Akkukapazität bemisst sich auf 2000 mAh, was angesichts des Displays zunächst einmal recht unterdimensioniert erscheint.
Getestet haben wir das Wiko Barry noch nicht, vielleicht schaffen wir es ja, in den nächsten Wochen eines Exemplars habhaft zu werden.

WikoBlog Offizielle Webseite

Keine weiteren Beiträge