Honor 8 Software Updates für mindestens zwei Jahre garantiert

iOS-Nutzer haben dafür nur ein müdes Lächeln übrig, aber dass das Honor 8 mindestens zwei Jahre lang mit frischen Software-Updates versorgt wird, ist im Androidkosmos eine willkommene und notwendige Ausnahme. 

From this year we are making a commitment to provide customers with access to new features (at least once every three months during the first 12 months) for up to 24 months following each product launch.
Die Aussage fällt zusammen mit einer weiteren Bekanntmachung, in der die übliche Update-Politik bei Android-Geräten zum Vorschein kommt: so wird das Samsung Galaxy Tab S wie nun bekannt wurde, keine weiteren Aktualisierungen erhalten und auf Android Lollipop verharren.

Dabei wird vergessen, dass diese Updates nicht nur kosmetischer Natur sind und etwa eine neue UI-Oberfläche mit bunten Icons einführen, sondern auch wichtige Sicherheitslücken stopfen sollen. Aus diesem Grund hat Google auch vor einiger Zeit monatliche Sicherheitspatches eingeführt, die aber von den Drittherstellern nicht immer mit der gewünschten Konsequenz umgesetzt werden. Honor verspricht für seine Smartphones mindestens zwei Jahre lang mit Updates zu beliefern.

Ad Blocker erkannt!

Werbung ist nervig, keine Frage. Ein Internet, dass durch wenige große Webseiten dominiert wird, aber weitaus schlimmer, oder? Vielleicht machst Du für diese und all die anderen, kleineren Blogs eine Ausnahme.