Dass der Snapdragon S3 ordentlich Dampf unter der Haube hat, ist spätestens seit dem HTC One S bekannt. Dass der neue Internet Explorer 10 ihn wiederum zurück an die Benchmark-Spitze befördern würde, hätten sicher die Wenigsten vermutet.

Engadget.com hat das HTC 8x ausführlich getestet und es durch einen Benchmark Parkour gejagt. Dabei schnitt das Windows  Phone 8 Flaggschiff erstaunlich gut beim Sunspider Test ab. Bei diesem Benchmark wird die Javascript-Leistung des Browsers getestet, je niedriger der Wert, desto besser. Mit einem Wert von 914 Millisekunden schlägt es auch aktuelle QuadCore CPUs mit „Links“, auch das iPhone5 wird übertrumpft. Lumias mit Windows Phone 7.5 sehen mit Werten um die 7 Sekunden dagegen richtig alt aus.

Man kann also davon ausgehen, dass Microsoft mit dem Internet Explorer 10 eine richtig gute Arbeit abgeliefert hat. Sobald wir ein Windows Phone 8 in die Finger bekommen, werden wir die Leistung mit googles neuem Javascript Benchmark (octane) unter die Lupe nehmen. Bislang ist das Samsung Galaxy Note 2 dort Spitzenreiter.

Quelle