Auch beim HTC One gilt : auf viele Features muss man in der offiziellen Standard-Version verzichten. Wer die volle Kontrolle über sein Smartphone erlangen will, kommt um das sogenannte „rooten“ seines Smartphones nicht herum.
Mit dieser Anleitung auf Deutsch dürfte dies aber auch für ungeübte Anfänger kein Problem darstellen, für die sie in erster Linie geschrieben wurde. Profis bekommen das sicher auch so hin. Wie immer gilt hier: das Ganze passiert auf eigene Gefahr, Garantieansprüche gibt es nicht mehr, und wer damit sein HTC One schrottet, bekommt von mir kein Gewehr. In vier Teilen zeige ich euch wie man den Bootloader entsperrt (1. Teil) , eine Recovery installiert mit der ihr später customROMS auf das HTC One bekommt (Teil 2), das HTC One wie versprochen rooten könnt (3. Teil) und optional eine customROM installiert ( Teil 4)

Direkte Links zu den einzelnen Teilen

Teil 1: Bootloader entsperren

 

Teil 2: Recovery Installieren

 

Teil 3: Root installieren

 

Teil 4: ROM flashen

Weitere Infos

[tabs tab1=“HTC One ROMs in der Übersicht“ tab2=“HTC One entsperren“ tab3=“HTC Special“] [tab]Alle wichtigsten ROMs für das HTC One in der praktischen Übersicht[/tab] [tab]Du hast Dir jetzt das HTC geholt und willst root und eine alternative ROM installieren, hast aber um ehrlich zu sein keine Ahnung. Wir zeigen Dir alle Schritte auf : entsperren, root, recovery und ROM flashen![/tab] [tab]Infos zum Hersteller HTC sowie unsere wichtigsten Beiträge zum Thema HTC: eine kurze Übersicht sowie die wichtigsten und empfehlenswerten HTC Smartphones in der praktischen Übersicht.[/tab] [/tabs]

1. Teil: Entsperren des Bootloaders

  • Erstelle, falls nicht schon vorhanden, einen Account bei http://www.htcdev.com
  • Lade diese DATEIEN herunter
  • Erstelle einen neuen Ordner auf deiner (Haupt-) Festplatte unter etwa C:/ namens „fastboot“ (ohne Anführungszeichen).
  • Entpacke die heruntergeladenen Dateien und kopiere sie in den gerade angelegten neuen Ordner.
  • Folge diesem LINK und wähle folgende Optionen aus: „All Other Supported Models“ und anschließend „begin unlock bootloader“. Beide Optionen markieren und fortfahren.
  • Die ersten sieben Schritte haben wir bereits hinter uns gebracht, wir können zum achten Schritt springen (lasse das Fenster noch offen):
  • Schalte dein HTC One aus: halte den Einschaltknopf für ca. 10 Sekunden gedrückt.
  • Schalte dein HTC One wieder ein, halte dabei aber unbedingt diese zwei Knöpfe gedrückt: Einschaltknopf und Lautstärketaste nach unten
  • Auf dem Display des HTC one wählst du nun „Fastboot“ aus, benutz dazu die Laustärketasten (Du musst jetzt nicht mehr verkrampft die vorherigen Knöpfe halten sondern wählst nun entspannt und bequem mit den Lautstärketasten die „Fastboot“ – Option aus. Eventuell Schweiß‘ von der Stirn abtupfen (lassen).
  • Verbinde das HTC One per USB-Kabel mit deinem PC und starte die Windows Kommandozeile   (etwa bei Windows 7: Start->Ausführen-> CMD eintippen und ENTER-Taste drücken)
  • Navigiere in der Befehlszeile nun zum oben angelegten Ordner, also gibst Du folgenden Befehl ein: „ cd c:fastboot
  • Gib jetzt folgenden Befehl ein : “ fastboot oem get_identifier_token “ (in Nordkorea wurde soeben ein Atom-Reaktor heruntergefahren…gratuliere!)
  • Markier und Kopier den Token/ Text (das ist der identifier_token !!!), dann fügt ihr ihn auf der HTC Dev Seite ein und bestätigt mit “Submit” (Schritt 9) von der HTCDev Webseite und füge ihn die offene Kommandozeile ein. Mit ENTER bestätigen.
  • Du bekommst kurz danach ein Email von Kim Jong-un …ähm… von HTCDev mit der Anleitung für das weitere Vorgehen und als Anhang eine Datei namens „Unlock_code.bin
  • Du kannst diese Datei herunterladen und auf deinem PC unter dem angelegten Ordner abspeichern. Wenn Du dich an die Anleitung gehalten hast also unter „c:/fastboot“
  • In der noch offenen Kommandozeile gibst Du folgenden Befehl ein: “ fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin „. Damit wird heruntergeladene Datei ausgeführt (nicht Gassi!).
  • Auf Deinem HTC One – Display geschehen nun merkwürdige Dinge….mit der Lautstärketaste nach oben akzeptierst Du die Auswahl und bestätigst mit dem Einschaltknopf.

Herzlichen Glückwunsch, Du hast den ersten Schritt vollständig absolviiert, die Welt und dein HTC One sind weiterhin am Leben, mit dem Unterschied, dass dein Smartphone nun entsperrt ist. Lust weiterzumachen? Auf Seite zwei geht es weiter mit der Recovery Installation.