Neues zum HTC One – Nachfolger (HTC M8) HTC One+: die Veröffentlichung soll noch im März stattfinden, das Design sich nicht wesentlich unterscheiden aber über ein mindestens fünf Zoll großes Display verfügen.

Das kommende HTC Flaggschiff wird weiterhin den Namen One tragen, in welcher Form, ist indes weiterhin unklar. Es soll aber in jedem Fall mit einem Qualcomm-Prozessor neuerer Generation ausgestattet sein. Das meldet zumindest das Nachrichtenportal Bloomberg:

Carrying the HTC One name, the new model will use Qualcomm Inc.’s later Snapdragon processor and have a screen size of at least 5 inches, said the person, who asked not to be identified because the details aren’t public

[divider]5 Zoll und bessere Kamera[/divider]

Mindestens fünf Zoll groß soll das Display des ansonsten in Punkto Design sich nicht wesentlich unterscheidenden HTC One-Nachfolger betragen. Das entspricht in etwa den bisherigen Meldungen, die zum HTC One+ eingegangen waren. Weitere Details tauchten dagegen zum Thema Kamera auf: Die UltraPixel-Kamera soll auf der Rückseite mit einem Doppel-Sensor ausgestattet sein, von der man sich beim Fokussieren sowie bei der Tiefenschärfe erhebliche Verbesserungen verspricht.

Allerdings bleibt hier weiterhin das Problem mit der Snapdragon CPU bestehen: die Snapdragon 805 wird erst wesentlich später auf den Markt kommen als März. Bloomberg hält sich daher bewusst etwas wage in der Formulierung.

Passend zum Thema:  HTC One-Nachfolger HTC One+ ( HTC M8 ) mit Micro-SD ?
[divider] BEKANNTE TECHNIK[/divider]

Wir haben die bisher geleakten Daten aus mehreren Quellen zusammengefasst und prognostizieren noch einige weitere Meldungen solcher Art.

HTC One+ M8

SYSTEMAndroid KitKat 4.4 mit Sense 6.0
DISPLAYmindestens 5,0 Zoll, Gorilla Glas 3
PROZESSORSnapdragon 805 CPU //aktuelle Snapdragon CPU
ARBEITSSPEICHER2 GB LPDDR3 RAM
INTERNER SPEICHER16 GB + micro-SD-Slot
KONNEKTIVITÄTLTE+, NFC
KAMERA6MP oder 8MP mit UltraPixel //2.1 MP Front-Kamera

Doppelfokus-Sensor

AKKU2900 mAh
ABMESSUNGEN?
GEWICHT?


Quelle