Huawei P20 (Pro) & Mate RS: alle Infos zu den neuen Kamera-Überfliegern

Huawei P20 (Pro) & Mate RS: alle Infos aus dem Launch Event

Key Features Launch Event

  • RGGW Display
  • Natural Tone Display
  • IP67 P20 Pro
  • vier Farbvarianten
  • 12+ 20 MP (mono) DualKamera (P20)
  • low light performance
  • 24 MP Selfie-Cam (beide Modelle)
  • 3D Portrait Lighting (Lichteffekte bei Portraitaufnahmen)
  • 102 Punkte im DxOMark-Test
  • 25% bzw. 70% größerer Sensor als beim S9+ bzw. iPhone X
  • ISO 102400 (P20 Pro)
  • bestes Zoom-Objektiv bei Smartphones
  • 4D Predictive Focus (Bewegungsvorhersage)
  • Ultra Snapshot -> 0,3 Sekunden bis zur Auslösung
  • Leica Farbtemperatur-Sensor
  • 960fps super slow motion
  • Master AI: mehr als 500 registrierte Lichtsituationen (recognized Szenario)
  • AI-Assistenz bei Bildkomposition
  • Huawei AIS Bildstabilisator (bis zu sechs Sekunden)
  • Qualität der Nachaufnahmen
  • 109 Punkte DxOMark-Test (P20 Pro) (114 bei Fotos, 98 Punkte bei Videos)
  • 4000 mAh soll für 22 Stunden Videowiedergabe reichen
  • Huawei Super Charge
  • Shopping by Camera (Amazon-Partnerschaft)
  • AI noise removal
  • Android 8.1 / angepasster Google Assistant
  • Google AR Core
  • Google Sprachsteuerung bei Videoaufnahmen
  • Huawei Phone Clone / Huawei Health
  • Dual DolbyATMOS Lautsprecher
  • Dual 4G VoLTE
  • Porsche Design Huawei Mate RS

Das Huawei P20 wird heute (27.3.) auf einer Sonderveranstaltung zusammen mit dem P20 Pro, dem Flaggschiff mit gleich drei Kameras auf der Rückseite, vorgestellt. Bereits einige Tage vor dem Start sind nahezu alle relevanten Infos wie etwa die offiziellen technischen Spezifikationen erschienen. Etwa ein offizielles Pressebild, in dem das Smartphone vollständig auf der Vorder- und Rückseite gezeigt wird. Zuletzt ist auch ein erstes Unboxing-Video an die Öffentlichkeit gelangt. Hier findet ihr zum Nachlesen die gesamte Entwicklung sowie oben zu Beginn des Beitrages den aktuellen Stand der Dinge.

Huawei P20-Modelle im Vergleich

 P20 ProP20
Displaygröße6,1 Zoll OLED5,8 Zoll LCD
Auflösung2240 x 1080 px2240 x 1080 px
SoC/ProzessorHuawei Kirin 970
vier ARM Cortex-A53-Kerne @1,8 GHz
vier ARM Cortex-A73 @2,36 GHz
Neural Processing Unit
Huawei Kirin 970
vier ARM Cortex-A53-Kerne @1,8 GHz
vier ARM Cortex-A73 @2,36 GHz
Neural Processing Unit
GrafikMali G72Mali G72
RAM6 GB4 GB
ROM128 GB128 GB
externer Speichernicht vorhandennicht vorhanden
Kamera40 MP
20 MP (monochrom)
8 MP
3-fach optischer Zoom
f/1.6 und f/2.4 Blende
IR-RGB-Sensor
Laser-Autofokus
Super Slow Motion 960 BpS
Hybrid-Zoom (5X)
20 MP (monochrom)
12 MP (Farbsensor), 2-fach optischer Zoom
f/1.6 Blende
IR-RGB-Sensor
Laser-Autofokus
Super Slow Motion 960 FPS
Frontkamera24 Megapixel mit Light Fusion24 Megapixel mit Light Fusion
Akku4000 mAh3400mAh
AnschlüsseUSB 3.1 mit DisplayPortUSB 3.1 mit DisplayPort
KonnektivitätIP67-Zertifizierung
Gigabit-WLAN inklusive Dual-Band-Support NFC
LTE mit bis zu 1,2 Gigabit
Bluetooth 4.2
Gigabit-WLAN inklusive Dual-Band-Support NFC
LTE mit bis zu 1,2 Gigabit
Bluetooth 4.2
SIMzwei Nano-SIMzwei Nano-SIM
OSAndroid 8.1
EMUI 8.1
Android 8.1
EMUI 8.1
Farben>/b>Black
Pink
Midnight Blue
Twilight
Black
Pink
Midnight Blue
Twilight
Maße (H×B×T)x 71mm x 7,65 mm149mm x 71 mm x 7,65 mm
Gewicht174g165g
Preis899 Euro649 Euro

Update: 27.3.18: Unboxing Video zum Huawei P20 Pro Video (Spanisch)

Ein Unboxing-Video zum Pro-Modell der neuen P20-Reihe wurde auf YouTube veröffentlicht. Das Video ist auf Spanish und zeigt die finale Version vorab, die heute vorgestellt wird.
[/alert-success] https://www.youtube.com/watch?v=i-UQTvWsy18

Update: 26.3.18: Neue Live-Bilder

Neue Bilder (wahrscheinlich eines Vorführgerätes) sind jetzt im Umlauf. Bestätigt sind damit die im Vorfeld genannten technischen Spezifikationen. Das P20 wird mit 4 GB und 128 GB ausgestattet sein.

Es gibt auch entsprechende Live-Bilder vom Huawei P20 Pro sowie der beiden Modelle im direkten Vergleich:

P20 – was bisher bekannt ist

Das P20 wird mit einem 5,8-Zoll-LCD-Display – also ohne OLED – im Format 18:9 (18,7:9), einer Auflösung von 2240×1080 Bildpunkten und einer Dichte von 429 Pixeln ausgestattet sein. Bestätigt scheint einmal mehr das Vorhandensein der Notch auf der Oberseite, in der sich die Frontkamera befindet, die auch zum Entsperren des Telefons durch Gesichtserkennung verwendet werden kann. Im unteren Teil des Bildschirms befindet sich die physikalische Home-Taste mit integriertem Fingerabdrucksensor.

Auf der Rückseite befindet sich eine Leica DualCam. Zum einen die Schwarz/Weiß-Linse mit einer Auflösung von 20 Megapixeln und einer Blendenöffnung von f/1.6. Zum anderen ist eine 12-MP-Linse mit Laser-Autofokus verbaut. Diese beherrscht 4K Videos und kann Super Slow Motion mit 720p @960fps aufzeichnen. Es ist derzeit unklar, wie groß die Blende bei letzterer Linse ausfällt. Es wird berichtet, dass der optische Bildstabilisator wahrscheinlich nur auf dem 12MP-Sensor vorhanden ist. Die 24-Megapixel-Frontkamera verfügt über die sog.  Light Fusion-Technologie, um Bildszenen mit Hilfe der AI des Prozessors zu beleuchten. Sie dürfte somit identisch zur Frontkamera des Huawei Mate 10 Pros sein.

Unter dem Gehäuse befindet sich der Huawei Kirin 970 Achtkern-Prozessor (4x ARM Cortex-A53 @1.8GHz + 4x ARM Cortex-A73 @2.36GHz) mit NPU (Neural Processing Unit). Weitere Spezifikationen sind etwa 4 GB RAM sowie 128 GB interner Speicher, der nicht mit UFS-Technologie erweitert werden kann. USB Type-C mit USB 3.1, 3400 mAh Akku mit SuperCharge Schnellladefunktion, leider ohne wireless charging-Funktion runden die erhabene Ausstattung ab. Das Huawei P20 misst 149x71x7.65mm, bringt 165 Gramm auf die Waage, hat Android 8.1 Oreo als Betriebssystem mit EMUI 8.1 UI and Board und unterstützt 4G LTE Verbindungen bis zu 1.2Gbps. Bluetooth 4.2, WiFi 802.11ac und NFC runden die Konnektivität ab. Die angegebenen Daten deuten darauf hin, dass die IP67-Zertifizierung nicht verfügbar ist.

Das Smartphone ist ab Anfang/Mitte April in schwarz, blau und pink zum Preis von 649 Euro erhältlich. Aktuell hat o2 den Vorgänger sowie das Mate 10 Pro in besonders günstigen Aktionen im Angebot. Wir hoffen (und gehen davon aus), dass auch die neuen Huawei P20-Modelle bald bei o2 und den anderen Anbietern verfügbar sein werden.

Huawei P20 (Pro) & Mate RS: alle Infos zu den neuen Kamera-Überfliegern 17

Huawei P20 Lite Hintergrundbilder

Die Tage tauchten auch die Hintergrundbilder zum Huawei P20 Lite auf. Wenn ihr die Bilder gerne unkomprimiert und in Original-Auflösung verwenden wollt, könnt ihr sie hier als gepackte Zip-Datei herunterladen. Es sind insgesamt 7 Bilder enthalten. Die Auflösung beträgt 2160 × 2280 Pixel.

Huawei P20 Lite Wallpaper

Ursprünglicher Beitrag vom 11. März

Das Huawei P20 wird zwar erst Ende des Monats vorgestellt, bereits jetzt könnt ihr aber sämtliche offiziellen Hintergrundbilder, Themes sowie Klingel- und Benachrichtigungstöne erhalten.

Die neuen Smartphones werden (geringfügig) teurer ausfallen und neue Bezeichnungen tragen. Nach der Einführung des Mate 10 und des Mate 10 Pro zu Beginn des Jahres wird Huawei am 27. März erneut die Bühne betreten, um die P20-Serie vorzustellen. Vielleicht wollte Huawei mit den übersprungenen Zahlen (es wird kein P11 geben) der P-Serie eine größere Eigenständigkeit einräumen um sie von den dominierenden Mate-Modellen abzusetzen. Auch die Plus-Bezeichnung wird für die Pro-Kennung abgelöst. Um die Sache vollends verwirrend zu machen, wird das Pro-Modell ein größeres Display haben, aber die schlechtere Auflösung (einmal mehr nur FullHD) bekommen.

Aktuelle Infos zur P20-Serie

Huawei P20 Pro
Im P20 Pro wird wie es ausschaut sogar eine Hauptkamera mit drei Sensoren und traditionsgemäßer Leica-Optik verbaut. Die Hauptkamera hat einen 5fach-Zoom, KI und Nacht-Modus. Auf der Front soll eine 24 MP-Schleuder werkeln – ob mehr Pixel immer gleich bessere Aufnahmen garantieren sei einmal dahingestellt. Als Hauptprozessor kommt wie beim Mate 10 Pro die hauseigene Kirin 970 zum Zug.

Download Huawei P20 Pro Wallpapers, Sounds & Themes

Anbei zunächst einmal die komplette Sammlung der Huawei P20 Stock Wallpapers. Alle Hintergrundbilder haben eine Auflösung von 1080 x 2160 Pixeln.

Kurzer Hinweis in eigener Sache: selbstredend könnt ihr die Vorschaubilder hier einfach per Rechtsklick abspeichern. Beim Hochladen auf unseren Server werden die Bilder aber für die Darstellung im Web automatisch komprimiert. Die Hintergrundbilder sind im Original teilweise über 4MB groß! Die unkomprimierten Hintergrundbilder  könnt ihr über den Downloadbutton herunterladen. Den ZIP-Ordner müsst ihr im Anschluss dann nur noch auf dem Desktop/ Smartphone entpacken. Es sind insgesamt 12 verschiedene Bilder vorhanden.

Der zweite Download (extern verlinkt über mediafire) enthält insgesamt zwölf Themes. Diese erkennt ihr an der Endung .hwt. Ihr müsst sie in den Ordner HWtheme kopieren und im Anschluss mit der Theme App aktivieren. Selbstredend funktionieren diese nur auf einem Huawei-Smartphone!

Als Dreingabe gibt es hier komplette Sammlung an Huawei P20 Klingeltönen, Benachrichtigungstönen, Alarmtönen und UI-Sounds für alle Android-Geräte. Diese müsst ihr im Anschluss in den internen Speicher eures Android-Smartphones (oder Tablets) kopieren. Die allermeisten Geräte erkennen danach die Mediendateien automatisch. Der Ordner weist folgende Struktur auf:

media -> audio-> alarms/animationsounds/notifications/ringtones/ui
Huawei P20 WallpapersHuawei P20 ThemesHuawei P20 Sounds
    Auch interessant
    Hier sind alle OnePlus 6T Wallpaper im Download 43
    Nova Launcher Beta mit Android O Benachrichtungen
    close