Nach der Beta für das Honor 8 nun also die Android 7.0 Nougat Aktualisierung für das Huawei P9 Lite. Besitzer des P9 können einen Vorgeschmack bekommen, wie die finale Version der aktuellen Android Version aussehen könnte. Die Firmware muss hierfür manuell installiert werden, mit der Schritt für Schritt Anleitung sollte es aber kein größeres Problem darstellen.

Kleine Vorwarnung: es ist keine besonders stabile Version, die ihr euch (auf eigene Gefahr) auf das P9 Lite installiert. Ihr solltet das Update wirklich nur im Wifi-Netzwerk zu Hause installieren. Trotz der Einschränkung ist die Firmware zumindest für Enthusiasten und Entwickler nützlich.

BUG: bitte nur ausprobieren! Keine stabile Version!

Anleitung: Android 7.0 Nougat Firmware Installation auf dem Huawei P9 Lite

TWRP recovery

Bitte installiert TWRP Recovery.

Backup (optional)

Wo wir gerade beim Thema Sicherheit waren: es ist angeraten, ein Backup eurer aktuellen Firmware zu erstellen.

Firmware-Dateien herunterladen

Huawei P9 Lite Firmware 1 Huawei P9 Lite Firmware 2

Firmware auf Smartphone kopieren

Kopiert die beiden Dateien auf eurer Smartphone.

Root entfernen

Ihr müsst Root entfernen. Run Root Run! Benutzt hierzu die unroot-Option in SuperSU.

Gerät ausschalten & TWRP

Startet das P9 Lite neu und booted in die TWRP-Recovery.

Passend zum Thema:  Huawei Nova: neue EMUI 5.0 Beta erhätlich

Installation

Die größere der beiden Dateien müsst ihr zuerst installieren (die mit 1300 MB). Die nachfolgende Fehlermeldung ignoriert ihr und installiert gleich danach (ohne Neustart) die zweite heruntergeladene Datei.

Danach ist die Installation von Android 7.0 Nougat abgeschlossen. Viel Spaß damit, und ich hoffe, ihr habt vorher ein Backup gezogen!