Mit dem HUAWEI Vision dringt der chinesische Hersteller immer mehr in die Gefilde der etablierten Platzhirsche im Smartphone-Bereich ein. Jüngster Coup hierbei ist der Gewinn des IF Product Design Awards 2012. Das im schicken Unibody-Gehäuse gehaltene HUAWEI Vison gelang es hierbei bei einer starken Konkurrenz von über 4000 Einsendungen die Nase vorn zu behalten.

 

[pullquote_right]Mit der frischen Designphilosophie trifft HUAWEI den Geschmack von jungen und stilbewussten Leuten perfekt(…)[/pullquote_right]

HUAWEI Vision – Hübsch, günstig, frisch

Die Jury überzeugte aber nicht nur das Design des nach außen hin leicht gebogenen Displays. Auch hinsichtlich Verarbeitung und Ergonomie sprachen für  das HUAWEI Vision. HUAWEI ist im letzten Jahr in den deutschen Mobilfunkmarkt eingestiegen und konnte mit dem Konzept, günstige aber (design)-technisch auf Höhe der Zeit sich befindende Smartphones an den Mann bzw. Frau bringen zu wollen, überzeugen. Auch hinsichtlich der Update-Politik tat sich HUAWEI hervor, brachte man bereits Anfang Dezember 2011 als erster Hersteller überhaupt – sogar noch vor Google mit dem Galaxy Nexus- Android 4 auf einem Smartphone heraus.

 

Keine weiteren Beiträge