Startseite » iOS Jailbreak: Quellcode veröffentlicht

iOS Jailbreak: Quellcode veröffentlicht

Ob die Meldung über das Veröffentlichen des Jailbreak-Quellcodes das Gros der iOS-Nutzer wirklich interessiert sei dahingestellt – ebenso der rein praktische Nutzen für alle, die einfach nur die Apple-Restriktionen ein wenig auflockern wollen. Szene-Größe Grant Paul war jedenfalls so selbstlos und hat auf Github die entsprechenden Daten für die Öffentlichkeit freigegeben.

Seit gestern ist der Quellcode des amfi_interpose-Jailbreaks  (iOS 5.0 bis 6.1) auf Github für alle Interessierten zugänglich. Ihr könnt also nun auch als Normalsterblicher einen Blick hinter die Kulissen, sozusagen hinter die apple’sche Matrix, werfen. Aufwachen, Jailbreak-Neo!

Was sich daraus ergibt, wird sich in der Zukunft zeigen – grundsätzlich ist der Schritt zu begrüßen, auch wenn manch einer nun befürchtet, dies könnte Apple in die Hände spielen. Was Apple vor allem in die Hände spielt, ist, dass ihr weiterhin fleißig die Produkte aus dem Hause Cupertino kauft.

Quellen/Download

Github

 

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Schon gelesen?

VPN-Deal

Ad Blocker erkannt!

Werbung ist nervig, keine Frage. Ein Internet, dass durch wenige große Webseiten dominiert wird, aber weitaus schlimmer, oder? Vielleicht machst Du für diese und all die anderen, kleineren Blogs eine Ausnahme.