Über das LG Google Nexus und seine (nicht)Verfügbarkeit haben wir ja zuhauf berichtet- in diesem Review testen wir das neue Google Referenz-Smartphone auf Herz und Nieren und sagen euch, ob sich die ganze Aufregung rund um das Nexus 4 unserer Meinung nach lohnt.

Nach HTC und Samsung, edelt Google einen weiteren Hersteller, der das aktuelle Nexus-Smartphone herstellen darf. Ein wenig überraschend war mit LG die Wahl des südkoreanischen Herstellers ja schon, war es in der Vergangenheit ja nicht gerade mit auflagenstarken Smartphone-Modellen in Erscheinung getreten. Von daher stellt das Nexus 4 nicht zuletzt für LG selbst eine hervorragende Möglichkeit, sich als kompetenter Smartphone-Hersteller in Szene zu setzen. Mit der geringen Anzahl an produzierten Geräten zur Einführung hat man allerdings gleich zu Beginn eine kleine Bruchlandung hingelegt, eine Tatsache allerdings, die wir nicht weiter ausführen wollen.

[divider]FAKTEN[/divider]

„Basis-Wissen“ zum Nexus 4

Das LG Nexus 4 kommt wie hinlänglich bekannt sein dürfte in zwei Varianten an den Mann/die Frau, die sich in der Größe des nicht erweiterbaren Speichers (8 bzw. 16 GB) unterscheiden. Farbvarianten gibt es derzeit noch nicht, in naher Zukunft wird es aber neben der schwarzen Version, auch eine weiße Variante des Nexus 4 geben. Ich habe mich, wie wohl die allermeisten, für 16 GB entschieden, von denen ab Werk etwa 13 GB zur freien Verfügung stehen.

Die technischen Spezifikationen enthalten folgende Eckdaten (zum Vergleich die Daten des Vorgängers in Klammern sofern abweichend):

  • 4,7 Zoll WXGA IPS-Display (Galaxy Nexus: 4.65 Zoll Super AMOLED)
  • 1280×768 Pixeln Auflösung/320 PPI (GN: 1280×720 Pixeln/316 PPI)
  • Qualcomm Snapdragon S4 Pro mit 4 x 1.5 GHz (GN: Cortex A9 mit 2x 1,2 GHz)
  • 2 GB Ram/ 16 GB Speicher (GN: 1GB RAM/16GB Speicher)
  • 8MP/1.3 MP Kameras (GN: 5MP/1,3 MP)
  • Videoaufnahmen in 1080p @30 fps (1080p @24fps bzw. 720p @30fps mit Frontkamera)
  • nicht wechselbarer Akku mit 2100 mAh Kapazität ( GN: wechselbar, 1750 mAh)
  • 133.9 x 68.7 x 9.1 mm bei 139g (GN: 135.5 x 67.9 x 8.9 mm bei 135g)
  • microSIM, nWLAN, Bluetooth4.0, NFC, kabelloses Laden (reguläre SIM, kein kabelloses Laden möglich)