Blick in die ferne Zukunft: LG arbeitet an einem exklusiven Deal mit Qualcomm. So soll das LG G7 das erste Smartphone sein, das mit dem künftigen Snapdragon 845-Prozessor ausgestattet wird. DiesE Meldung widerspricht jüngsten Gerüchten, wonach Samsung bereits einen Deal für das Galaxy S9 abgeschlossen hätte.
Zum pikanten Hintergrund: Dieses Jahr waren das Galaxy S8 und S8+ die ersten beiden Smartphones, die mit einer Snapdragon 835-CPU ausgeliefert wurden. LG vertraut mit dem Snapdragon 821 bei seinem LG G6 auf eine Neuauflage des letztjährigen Prozessors.

Qualcomms Snapdragon 845 ist für das erste Quartal 2017 geplant, also genau dann, wenn die beiden Kontrahenten in der Vergangenheit die neue Saison ihrer Produktpalette präsentierten. Samsung gehört bislang zu den größten Abnehmern des Chipherstellers.