LineageOS unterstützt nun 9 weitere Modelle unter Android 9 Pie

LineageOS 16

LineageOS baut seine Kompatibilitätsliste weiter aus und unterstützt nun neun weitere Modelle, die nun unter Version 16 auf Basis von Android 9 Pie laufen.

Hierbei sind auch einige recht ältere Android-Smartphones dabei, wie etwa diverse Ableger des LG G2. Nutznießer sind auch Besitzer eines Xiaomi Mi 5 – diese können ab sofort auf LineageOS 16 basierende ROMs zurückgreifen.

Ob da draußen noch tatsächlich NVIDIA Shield Tablets unterwegs sind, kann ich nicht sagen. Die gute Nachricht jedenfalls: das uralt-Tablet aus dem Jahre 2014 bekommt immerhin offizielle Unterstützung in Form von Lineage 15. Die Vorgängerversion der beliebten customROM basiert aber noch auf Android 8 Oreo. Releases sind aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt jedoch noch nicht erhältlich. Es gibt aber sich schlechtere Nachrichten.

 

Diese Modelle sind nun LineageOS 16-kompatibel

  • LG G2 (AT&T) (d800)
  • LG G2 (T-Mobile) (d801)
  • LG G2 (International) (d802)
  • LG G2 (Canadian) (d803)
  • Xiaomi Mi 5s (capricorn)
  • Xiaomi Mi 5 (gemini)
  • Xiaomi Mi MIX (lithium)
  • Xiaomi Mi 5s Plus (natrium)
  • Xiaomi Mi Note 2 (scorpio)