Der Nachfolger zum Xiaomi Mi Band 1S nimmt langsam konkrete Züge an: schlicht Mi Band Pro soll das gute Stück heißen und hierbei wie immer im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert werden.

Als größte Änderung verbaut Xiaomi erstmals ein Display, was sich mit Sicherheit auf die Rekord verdächtig lange Akkulaufzeit auswirken wird, andererseits einen deutlichen Mehrwert schaffen dürfte.
Name und Display wurden seitens des chinesischen Herstellers weder dementiert noch bestätigt, emsige User wollen aber die entsprechenden Änderungen im Quellcode der Mi Fit-App entdeckt haben.
Xiaomi soll aber nicht nur an einem neuen Mi Band arbeiten, sondern auch erstmals eine Smartwatch ins Programm aufnehmen. Gerechnet wird mit einer entsprechenden Ankündigung in den nächsten zwei Monaten. Bis dahin bleibt genügend Zeit um das aktuelle Xiaomi Mi Band 1S günstig zu erstehen.

Keine weiteren Beiträge