Ja, wie heißt das Kind nun jetzt? Im Falle des Sony Xperia Z1 mini hatte die Community scheinbar zwar viele, aber offenbar nur unpassende Namen parat. Die Mini-Variante des Xperia Z1 erhält schlicht und ergreifend den Namenszusatz „mini“. Willkommen, Heinz junior!

Was daran in den letzten Monaten nicht alles für mögliche und unmögliche Namen in den Raum geworfen worden: vom Videospiel-meets Käsesorten-Namen Honami, über Z1s oder Z1f jetzt hin zum schlichten Z1 mini. Aber mit dem Codename Amami. Ein bißchen Verwirrung muss wohl sein.

Sony-Xperia-Z1-mini

Technische Daten Sony Xperia Z1 mini

  • Snapdragon 2.2 GHz Quadcore CPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 4.3 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixeln Auflösung
  • Hauptkamera: 20.7 MP mit CMOS Exmor Sensor mit Gesichtserkennung und Verwacklungskorrektur
  • Frontkamera: 2.2 MP mit CMOS Exmor R
  • Video: 1080p und 720p Aufnahme
  • Wasserdicht nach IPX 5 / 8 Norm
  • Konnektivität: Dual-Band WLAN a/c/b/g/N (2,4 und 5 GHz), Bluetooth 4.0, DLNA, USB 2.0
  • GSM/3G/LTE
  • Akku: 2300 mAh
  • Ausmaße: 127mm x 65 mm x 9.4 mm
  • Gewicht: 140 g
  • OS: Android 4.2.2

Jetzt wissen wir wie das talentierte Baby heißt, nur nicht, in welchem Monat Mama Sony ist. Die Ankündigung eines Geburtstermins erwarten wir ach wie vor für die CES 2014 in Januar.

Quelle