Das Galaxy S4, Samsungs 2013er Flaggschiff, hat ein neuerliches Android 5.0.1 Update erhalten. Wie immer hört die Firmware auf einen kryptischen Buchstaben-Nummern-Namen und bringt die ein oder andere neue Funktion mit, wenn man noch auf einer KitKat-basierenden Firmware sitzt.

Die gute Nachricht zuerst: Nach ersten Meldungen soll die Firmware kein Rückschritt für bereits auf Lollipop laufenden Samsung Galaxy S4 – sie soll flüssig und stabil laufen. War ja in der Vergangenheit nicht immer der Fall bei Samsung.

Galaxy S4 Android Lollipop: Samy Deluxe ROM Update!

Galaxy S4 meets Lollipop Android –  Neues Update nur für KitKat-User interessant

Die weniger gute Nachricht: neue Features sucht man bislang mit der Lupe. Sie sind marginaler Natur. So wird nun der den Akkustand bei geöffneter Kamera App angezeigt. In selbiger App stehen einige SlowMotion-Funktionen zur Verfügung.  Zudem lassen sich, ähnlich dem S5 Android 5 Update, die verschiedenen Modi jetzt alle gleichzeitig anzeigen.

Die I9505XXUHOD7 Firmware  für das Galaxy S4 steht als OTA-Update bereit – wer die ganze Firmware herunterladen möchte, macht das am Besten über WLAN, denn als komplette Firmware ist die Lollipop-Aktualisierung stolze 1,4 GB groß.

Samsung Galaxy S4 Android 5.0.1 Lollipop I9505XXUHOD7 Firmware Download

I9505XXUHOD7 @uploaded

Keine weiteren Beiträge